FC Bayern München II
+
FC Bayern München II

Die Tore des FC Bayern zwei gegen Hallescher FC im Video

Traumtore am Stück: Die Gala der kleinen Bayern im Video

Der FC Bayern II gelingt der vierte Sieg in Folge zum Rückrundenstart. In der Partie gegen den Halleschen FC zockten die Youngsters richtig auf.

Vier Siege in Folge und keine Punkte zum Rückrundenstart liegen gelassen. Die Amateure des FC Bayern sind die erfolgreichste Mannschaft in der 3. Liga nach der Winterpause. Diese Leistung haben die kleinen Bayern gegen den Halleschen FC mit dem 6:1 unter Beweis gestellt. 

Topscorer Kwasi Okyere Wriedt trifft standesgemäß und das gleich doppelt. Die Bayern-Juwele Jeong, Kühn und Zirkzee dürfen sich ebenfalls mit sehenswerten Treffern belohnen. Timo Kern konnte sich mit einem wunderschönen Treffer in die Torjägerliste eintragen. 

FC Bayern München II – Hallescher FC6:1
FC Bayern München II: Früchtl, Yilmaz, Mai, Richards, Köhn, Welzmüller, Stiller, Singh (63. Jeong), Kern (71. Kühn), Zirkzee (80. Arp), Wriedt - Trainer: Hoeneß
Hallescher FC: Eisele, Mai, Landgraf (88. Hansch), Papadopoulos, Syhre, Hilßner (46. Drinkuth), Bahn, Mast, Lindenhahn, Sohm, Nietfeld (81. Fetsch) - Trainer: Ziegner
Schiedsrichter: Stegemann (Bonn) - Zuschauer: 1491
Tore: 1:0 Wriedt (7.), 1:1 Nietfeld (36.), 2:1 Wriedt (39.), 3:1 Kern (59.), 4:1 Zirkzee (68.), 5:1 Kühn (83.), 6:1 Jeong (89.)

Auch interessant

Kommentare