Elfjährige in München vergewaltigt - Tatverdächtiger festgenommen - Pressekonferenz im Liveticker

Elfjährige in München vergewaltigt - Tatverdächtiger festgenommen - Pressekonferenz im Liveticker
Team­foto im Weihnachtspulli: Die „Boys“ vom FC ­Arsenal.

Was ist denn das?

Zieht den Bri-ten die Ren-tier-pul-lis aus

München - London calling – mal wieder! Der FC Bayern trifft im Achtelfinale der Champions League auf den FC Arsenal.

„Wir haben mit Arsenal ein Los bekommen, mit dem wir viel Erfahrung haben. Das ist eine gute Mannschaft, das werden schwere Spiele. Da müssen wir gut und konzentriert spielen, um das Viertelfinale zu erreichen“, fordert Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge. Auch wenn die Londoner erst kürzlich mit einem schrillen Weihnachts-Teamfoto für Schmunzler sorgten, eine Lachnummer ist die Mannschaft von Coach Arsène Wenger sicherlich nicht. Auf geht’s Bayern, zieht den Briten die Rentierpullis aus!

Die Statistik spricht klar dafür: Es ist bereits das dritte Mal innerhalb von fünf Jahren, dass beide Teams im Achtelfinale gegeneinander gelost wurden – stets mit dem besseren Ausgang für die Münchener! Trotzdem warnt Trainer Carlo Ancelotti: „Die Londoner stehen in der Premier League aktuell prima da und haben in dieser Saison bislang nur einmal verloren in der Liga. Es wird schwierig, aber ich bin zuversichtlich!“ Seine Mannschaft müsse sich im Hinspiel in der Allianz Arena eine gute Ausgangslage für das Spiel in London schaffen.

Die Partie in München findet am 15. Februar statt, das Rückspiel am 7. März. Die deutschen Nationalspieler in Reihen des FCB freuen sich auf das Aufeinandertreffen mit ihren Londoner DFB-Kollegen Mesut Özil und Shkodran Mustafi. „Arsenal ist eine spielstarke Mannschaft und ich schätze sie aktuell stärker ein als in den Jahren zuvor. Eine schöne Sache, dass wir mit Mesut und Shkodran Kollegen aus der Nationalmannschaft treffen werden“, sagt etwa Manuel Neuer und schickt via Twitter gleich eine kleine Stichelei Richtung Özil hinterher! Der Keeper postete ein Bild aus dem Achtelfinal-Hinspiel der Saison 2013/2014, in dem er einen Elfmeter von Özil parierte. „Treffen guter Bekannter“, schrieb Neuer unter das Bild. Der FCB gewann mit 2:0. 

Boateng und Özil liefern sich witziges Battle auf Twitter

Manuel Bonke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FC Bayern schaut bei „Oranje“-Talent in die Röhre - englisches Spitzenteam macht Deal perfekt
Der FC Bayern sucht bei seinem Umbruch nicht nur nach fertigen Profis. Auch ein großes Talent aus den Niederlanden soll auf der Einkaufsliste stehen. Offenbar zieht es …
FC Bayern schaut bei „Oranje“-Talent in die Röhre - englisches Spitzenteam macht Deal perfekt
James nach Abschied vom FC Bayern: Kommt jetzt alles doch ganz anders?
James Rodriguez kehrt nach seiner Leihe zu Real Madrid zurück. Zuletzt galt der SSC Neapel als Favorit - nun prescht offenbar ein anderer Madrid-Klub dazwischen.
James nach Abschied vom FC Bayern: Kommt jetzt alles doch ganz anders?
FC Bayern: So viel Geld liegt wirklich auf dem „Festgeldkonto“ - Reicht es für Dembélé oder Sané?
Uli Hoeneß hatte einst das Festgeldkonto des FC Bayern berühmt gemacht. Wie voll ist es wirklich? Mit diesen Millionen plant der Rekordmeister den Sommer.
FC Bayern: So viel Geld liegt wirklich auf dem „Festgeldkonto“ - Reicht es für Dembélé oder Sané?
FC Bayern und Timo Werner: Das sind die neuen Pläne mit dem Nationalspieler
Verlässt Timo Werner RB Leipzig und geht zum FC Bayern München? Jetzt könnte es eine plötzliche Wende geben. Alle Transfer-News gibt es hier. 
FC Bayern und Timo Werner: Das sind die neuen Pläne mit dem Nationalspieler

Kommentare