Daniel Müksch
+
Daniel Müksch

Zukunft beim FC Bayern ungewiss

Kommentar zu Hoeneß‘ wahrscheinlichem Abschied: Verdienter Applaus

Uli Hoeneß steht vor dem Abgang bei den Bayern. Er hat für den Klub viel geleistet. Wie geht es nun weiter mit den Bayern? Ein Kommentar.

München - Zur Schau gestellte Volkstümlichkeit, Selbstherrlichkeit und Arroganz. So könnte man den Auftritt von Noch-Präsident Uli Hoeneß beim Empfang des Ministerpräsidenten Markus Söder Mittwoch bewerten. Besonders sein Vorschlag für das Wohl von Gesamt-Deutschland am Ende seiner Ansprache sorgte für etwas Bauchschmerzen. Doch am Ende triumphierte ein anderes Gefühl: Dieser Mann hat diesen feierlichen Abschied verdient. Zu groß sind seine Verdienste rund um den FC Bayern und den gesamten deutschen Fußball. Die letzten Jahre haben zweifelsohne Schatten auf seine Lebensleistung geworfen, aber sie haben nicht die Macht, seine Errungenschaften zu überlagern.

FC Bayern könnte ohne Hoeneß gesichtsloser werden

Auf den ersten Blick verlässt mit Hoeneß bald ein gealterter Sport-Funktionär das Tagesgeschäft, der mit der neuen Fußball-Welt mit Giganten-Transfers und Instagram-Followern nicht mehr mithalten kann oder will. Doch ohne ihn droht der Verein, gesichtsloser zu werden. Sein Nachfolger Herbert Hainer (tz.de*)ist ein sehr honoriger Geschäftsmann mit hervorragenden globalen Geschäftskontakten. Ein Mann für das Bierzelt ist er aber nicht. Und Karl-Heinz Rummenigge wird es in diesem Leben auch nicht mehr. Hier schlägt aber (noch) das Herz des Vereins.

Daher muss sich der FC Bayern jetzt fragen, was für ein Verein wollen wir in Zukunft sein? Wollen wir weiter ein Verein zum Anfassen sein oder wollen wir uns komplett den neuen Märkten mit noch mehr Profit verschreiben. Dann muss der FC Bayern Freundschaftsspiele wie im Trainingslager am Tegernsee (tz.de*) gegen Rottach-Egern in Zukunft sein lassen. Dafür muss lieber noch eine weitere globale Werbetour planen. Will man aber weiter dieser Verein zum Anfassen sein, braucht man auch Persönlichkeiten, die dieses Image nach draußen transportieren. Eine Persönlichkeit wie Uli Hoeneß.

Daniel Müksch

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerk

Auch interessant

Kommentare