+
Trainer Niko Kovac (links) und Sportdirektor Hasan Salihamidzic

In Käfer‘s Wiesn-Schänke

FC Bayern auf dem Oktoberfest: Kippen Kovac und Brazzo die Krise weg?

  • schließen
  • Merja Bogner
    Merja Bogner
    schließen

Trotz Krise: Der FC Bayern München feiert heute auf dem Oktoberfest 2018. Wir berichten im Live-Ticker vom Wiesn-Besuch der Bayern.

+++AKTUALISIEREN+++

  • Für den FC Bayern München ist am heutigen Sonntag der Wiesn-Besuch angesagt.
  • Um 13 .00Uhr trafen sich Spieler und Verantwortliche in Käfer‘s Wiesn-Schänke auf dem Oktoberfest.
  • Am Samstagabend hatten die Bayern-Stars 0:3 gegen Gladbach verloren - ob ihnen überhaupt zum Feiern zumute ist?

    +++ 19.48 Uhr: Uli Hoeneß hat sich trotz vier Pflichtspielen ohne Sieg und zwei Bundesliga-Niederlagen klar zu Trainer Niko Kovac positioniert.
  • +++ 18.30 Uhr: Auch Leon Goretzka hat sich zur aktuellen Situation geäußert: „Wir hätten uns natürlich gewünscht, dass bei uns die Stimmung ein bisschen besser ist, dann hätten wir es auch besser genießen können“, sagte er.

    +++ 18.11 Uhr: Cathy Hummels begleitete ihren Mats am Sonntag zum traditionellen Wiesn-Besuch des FC Bayern. Dabei stach das Dirndl der Spielerfrau heraus - aus den völlig falschen Gründen.

    +++ 15.00 Uhr: Wenigstens ein Spieler, der etwas sagt! Verteidiger Niklas Süle zur Bild-Zeitung: „Das ist jetzt nicht verkehrt. Natürlich hatten wir uns das anders vorgestellt. Zeit mit der Mannschaft, mit den Kollegen, mit der Familie zu verbringen, das ist immer eine gute Sache. Wir denken dann wahrscheinlich auch nicht zu viel übers Spiel nach. Wir versuchen, als Truppe gute Stimmung aufzubauen - so weit das geht. Das ist nicht ganz so einfach. Aber wir versuchen’s und kommen da auch wieder raus.“

    +++ 14.22 Uhr: Wie geht der Krisen-Blick? Trainer Niko Kovac und Sportdirektor Hasan Salihamidzic haben es beim Wiesn-Besuch des FC Bayern München am Sonntag auf dem Oktoberfest vorgemacht. Bloß kein Lächeln! Beide posierten mit einer Mass Bier vor Käfer‘s Wiesn-Schänke für die Fotografen. Kein Wort zur sportlichen Situation. Und dann ganz schnell ins Festzelt. Ob es bei einer Mass bleibt? Oder ob Kovac und Salihamidzic den Fußball-Frust wegsaufen? Man darf gespannt sein.

    FC Bayern München auf dem Oktoberfest 2018: Wiesn-Besuch trotz Krise

    +++ 13.53 Uhr: Der FC Bayern München hat sich einen Tag nach dem ernüchternden 0:3 gegen Borussia Mönchengladbach zum traditionellen Besuch des Oktoberfestes getroffen. Während sich Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Sonntag an der Seite seiner Gattin vor einem Promizelt ein Lächeln abrang, ließ sich Trainer Niko Kovac mit ernster Miene neben Sportdirektor Hasan Salihamidzic ablichten. Nationaltorwart Manuel Neuer kam wie auch weitere Bayern-Stars zusammen mit der Lebensgefährtin zur Wiesn, einige erschienen auch mit ihren Kindern.

    Der deutsche Fußball-Rekordmeister liegt in der Bundesliga vier Punkte hinter Spitzenreiter Borussia Dortmund. 2010 hatten die Münchner den Wiesnbesuch sogar abgesagt. Damals hatte die Mannschaft von Coach Louis van Gaal satte 13 Zähler Rückstand auf die Spitze.

    +++ 13.27 Uhr: Bayern-Präsident Uli Hoeneß verzichtet auf einen Wiesn-Besuch. Er besucht das Spiel der Bayern Baskets. Das meldet tz-Reporter Jonas Austermann. 

    +++ 13.18 Uhr: Für die Fotografen posieren Trainer Niko Kovac und Sportdirektor Hasan Salihamidzic mit einer Mass Bier. Beide wirken so fröhlich, als wären sie auf dem Weg zu einer Trauerfeier.

    +++ 13.17 Uhr: Wer meint, dass sich einer der Bayern-Bosse zur Krise äußert: Fehlanzeige. Trainer Niko Kovac ist mit Pressesprecher Dieter Nickles schnellen Schrittes in Richung Käfer‘s Wiesn-Schänke unterwegs. Kovac Gesichtsausdruck: Alles andere als Feierlaune!

    +++ 13.16 Uhr: Da schau her! David Alaba hat auf dem Oktoberfest erstmals seine neue Freundin Shalimar präsentiert. Das twitter tz-Reporter Jonas Austermann.

    Beim Wiesn-Besuch der Bayern: Hier präsentiert Alaba seine neue Freundin

    Beim Wiesn-Besuch der Bayern: Hier präsentiert Alaba seine neue Freundin

    Video: FC Bayern München auf dem Oktoberfest 2018

    +++ So, nun ist es offiziell raus! Der FC Bayern hat heute seinen traditionellen Wiesn-Besuch - und wir berichten davon im Live-Ticker. Nach und nach trudeln die Münchner Stars auf dem Oktoberfest ein. Wir schauen natürlich auch ganz genau hin: Wer kommt mit wem? Wie ist die Stimmung nach der Pleite gegen Gladbach? Und welche Dirndl tragen die Spielerfrauen?  

    +++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem noch etwas konspirativen Live-Ticker. An dieser Stelle werden wir ab etwa 13 Uhr etwas tickern, das wir im Moment noch nicht in Einzelheiten verraten dürfen. Seien Sie also gespannt.

    FC Bayern in der Krise

    Der FC Bayern befindet sich momentan in einer regelrechten Krise. Das 0:3 gegen Borussia Mönchengladbach am Samstagabend (hier gibt‘s den Ticker zum Nachlesen) war die zweite Bundesliga-Niederlage des Rekordmeisters in Folge. Alleine deshalb dürfte die Stimmung bei den Bayern nicht wirklich überkochen. Ob da ein wenig Abwechslung hilft?

    Auch interessant

    Meistgelesene Artikel

    Nach Operation: Bayern-Neuzugang feiert Trainings-Comeback! Flick hat eine Option mehr
    Es war ein Schock im Training des FC Bayern München: Fiete Arp hat sich das Kahnbein gebrochen. Nach der Operation meldete sich der Youngster nun.
    Nach Operation: Bayern-Neuzugang feiert Trainings-Comeback! Flick hat eine Option mehr
    FCB-Entscheidung steht: Salihamidzic wird Sportvorstand - doch was bedeutet das?
    Der FC Bayern München wird Sportdirektor Hasan Salihamidzic befördern. Brazzo wird im Sommer 2020 in den Sportvorstand befördert. Doch was verändert sich dadurch …
    FCB-Entscheidung steht: Salihamidzic wird Sportvorstand - doch was bedeutet das?
    Wackeliger Flick-Frieden: Neuer Trainer und neue Sorgenkinder - fünf Spieler dürften unzufrieden sein
    Ergebnistechnisch hat Hansi Flick den FC Bayern wieder auf Vordermann gebracht. Doch nach zwei Spielen lässt sich auch konstatieren: Es gibt fünf Profis, die mit ihren …
    Wackeliger Flick-Frieden: Neuer Trainer und neue Sorgenkinder - fünf Spieler dürften unzufrieden sein
    Bayern-Neuzugang auf Bank verbannt: Aus disziplinarischen Gründen
    Nicht alle Bayern-Neuzugänge scheinen so richtig in den Tritt zu kommen. Über einen Sommer-Transfer gibt es nun Ärger. Steckt eine ausgelassene Feier-Nacht dahinter?
    Bayern-Neuzugang auf Bank verbannt: Aus disziplinarischen Gründen

    Kommentare