Plädoyer für den Superstar

„Ronaldo würde wahnsinnig gut zu Bayern passen“

  • schließen

Fehlt dem FC Bayern noch ein echter Superstar? DIESER Superstar? Hier plädiert ein Promi eindeutig für die Verpflichtung von Cristiano Ronaldo - und sieht dafür gute Gründe.

München - Der Bayern-Motor stottert noch. Mehrere empfindliche Niederlagen, zuletzt am Dienstag ein empfindliches 0:3 beim Audi-Cup gegen den FC Liverpool und am Mittwoch ein heikles 0:2 gegen Neapel. Wie könnte man da neuen Schwung reinbringen? Die Verantwortlichen geben sich natürlich gelassen, schließen Transferaktivitäten aus. Und wenn überhaupt, dann wird eher der Ruf nach einem Mittelfeld-Motor laut.

Comedian Harry G hingegen hat eine andere Idee. Im (vor dem Audi-Cup während der Asien-Reise geführten) Interview mit unserer Onlineredaktion regt er an: Bayern, holt Cristiano Ronaldo!

Cristiano Ronaldo inszeniert sich gerne.

„Wer wahnsinnig gut zu Bayern passen würde, ist der Ronaldo“, plädiert er. „Kurzzeitig hat es ja ein Gerücht gegeben, dass sie ihn angefragt hätten. Das wäre schon der Hammer. Ich find den zwar einen Gockel, aber auch irgendwie geil. Einen geilen Typen. Weil er komplett zu sich selber steht. Das taugt ja immer jedem total, wenn er einen schwachen Moment hat oder weinen muss ... und wie sie ihn dann alle auslachen.“

Harry G findet: Ja, Ronaldo wirkt oft arrogant. Aber er kann es sich leisten, weil er sein Auftreten eben mit Leistung verbindet. „Ich find es geil, dass er sich so aufplustert und mit seinen Freistößen hat er dann halt wirklich recht. Er verwandelt die und verschränkt die Arme und schaut das Publikum an. So was Polarisierendes macht Spaß zum Anschauen.“

Ob die Bayern-Fans das am Ende auch so sehen? Und den 32-jährigen Portugiesen wirklich in ihr Herz schließen könnten? Harry G ist überzeugt: Ja! „Wenn er wirklich kommen würde, würde es ein bisschen dauern, und dann würde man ihn lieben. Auch für die Art.“

Ein klitzekleines Restfünkchen Hoffnung dürfen sich Harry G und andere Ronaldo-Sympathisanten noch machen, dass er zum FC Bayern kommt. Doch seine Zukunft scheint geklärt.

Im Video-Interview äußert sich Harry G auch über Carlo Ancelotti, über Neuzugang James Rodriguez und über sein neues Hörbuch. Schauen Sie doch oben mal rein.

lin

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
FC Bayern München: Das ist der neue Trainer
Der jetzige Trainer der Eintracht aus Frankfurt wechselt an die Isar. Niko Kovac wird damit Nachfolger von Jupp Heynckes beim FC Bayern München.
FC Bayern München: Das ist der neue Trainer
Video
Foul-Attacke auf Lewandowski: FC Bayern zieht ins CL-Halbfinale ein
Er ist hart im Nehmen. Robert Lewandowski ist im Spiel gegen den FC Sevilla mit einem „blauen Augen“ davon gekommen. Javi Martinez zog sich einen Knie-Verletzung zu. …
Foul-Attacke auf Lewandowski: FC Bayern zieht ins CL-Halbfinale ein
Video
Kopfball mal anders: Ribéry trifft Früchtl am Hinterkopf
Im Training des FC Bayern München erwischt ein Ball von Franck Ribery versehentlich Christian Früchtl am Kopf. Der Ersatztorwart geht zu Boden.
Kopfball mal anders: Ribéry trifft Früchtl am Hinterkopf
Video
Neuer Bayern-Coach? Kovac legt irre Pressekonferenz hin
In der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Bremen ist Frankfurt-Coach Niko Kovac zum Scherzen aufgelegt. Den Fragen zum FC Bayern München weicht er aber aus.
Neuer Bayern-Coach? Kovac legt irre Pressekonferenz hin

Kommentare