+
Eine Taube ist in der Allianz Arena auf dem Rasen unterwegs. Das Tier stahl Ribery und Co. bei Twitter die Show.

Nicht aus der Ruhe zu bringen

FC Bayern München - Hertha BSC: Dieses Tier stiehlt Ribery und Co. die Show

Das Spiel des FC Bayern München gegen Hertha BSC ist über weite Strecken nichts für Fußball-Ästheten. Und dann stiehlt auch noch eine Taube Ribery und Co. die Show.

München - Kuriose Szene in der zweiten Halbzeit beim Spiel Bayern gegen Hertha: Eine Taube stolziert über den Platz, lässt sich weder vom Ball noch von den zahlreichen Spielerbeinen aus der Ruhe bringen. Das Netz feiert das Federvieh. Ein User pestet - wohlgemerkt vor dem Führungstreffer von Javi Martinez: „Die Taube braucht keine Angst zu haben, die Bayern schießen eh nicht aufs Tor.“ Und ein anderer meint: „Die Taube ist der beste Münchener auf dem Platz.“ Viele Bayern-Profis - darunter Franck Ribéry, aber auch Trainer Niko Kovac - kamen bis zur 60. Minute gar nicht gut weg. Das Tier stahl den Kickern im Netz die Schau.

FC Bayern München - Hertha BSC: Dieses Tier stiehlt Ribery und Co. die Show

Bereits in der ersten Halbzeit hatte ein Nutzer Tauben-Content bei Twitter hochgeladen. Er schrieb zu dem Foto einer Taube - vielleicht sogar derselben, die in Halbzeit zwei bei Sky prominent im Bild war - Folgendes: „Diese Taube schlägt sich seit Minuten den Bauch voll, wo Gnabry Flanken schlagen wollte.“

Lesen Sie auch Hertha überrascht vor Bayern-Spiel mit fiesem Döner-Diss

Live-Ticker: Ecke! Martinez köpft zur Führung ein!

Matthias Hoffmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sensationelle Rückkehr zum FC Bayern? Berater lässt FCB-Fans träumen
Hansi Flick bleibt aller Voraussicht nach erstmal Trainer des FC Bayern München. Für die Zeit danach hat der Klub offenbar drei Topfavoriten auserkoren. Einer davon: Pep …
Sensationelle Rückkehr zum FC Bayern? Berater lässt FCB-Fans träumen
Vertrag der Superlative: FC Bayern lockt ihn offenbar mit einem Mega-Gehalt
Der Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern München ist im Sommer noch gescheitert. Offenbar wagen Spieler und Verein nun einen neuen Anlauf.
Vertrag der Superlative: FC Bayern lockt ihn offenbar mit einem Mega-Gehalt
Uli Hoeneß mokiert sich über Zweitligisten - Vereine reagieren ungeniert
Uli Hoeneß hatte sich auf der Jahreshauptversammlung etwas im Ton vergriffen. Erzgebirge Aue reagierte nun mit Humor auf die polarisierende Aussage.
Uli Hoeneß mokiert sich über Zweitligisten - Vereine reagieren ungeniert
Von Jupp Heynckes angeschrien: DFB-Star spricht über Zeit beim FC Bayern und erklärt seinen Abgang
Als junger Spieler war er beim FC Bayern auf dem Sprung zum Star, doch er wählte einen anderen Weg und wechselte den Verein.
Von Jupp Heynckes angeschrien: DFB-Star spricht über Zeit beim FC Bayern und erklärt seinen Abgang

Kommentare