1 von 9
Corriere dello Sport: "Knallharte Lose! Schlimmer hätte es nicht laufen können. Juventus trifft auf das Bayern von Guardiola und Lewandowski, die Roma bekommt Ronaldos Real Madrid. Die Straße zum Finale in Mailand wird noch steiler."
2 von 9
Gazzetta World: "Der italienische Meister konfrontiert mit Deutschlands Bestem in der Runde der letzten 16. Aber die Bianconeri sind trotz dieser Auslosung nicht eingeschüchtert.“
3 von 9
Il Messaggero: „Der italienische Albtraum: Real für die Roma, Juventus gegen Bayern. Zanzi und Nedved: „Nichts ist unmöglich“
4 von 9
Gazzetta dello Sport: "Juve, was für ein Pech! Es ist die Revanche für 2013, als für die Bianconeri Antonio Conte auf der Bank saß und die Bayern unter Jupp Heynckes zum Triple weitergingen."
5 von 9
La Nazione: „Unglücklich für beide Italiener. Roma – Real Madrid und Juventus Bayern München in der zweiten Runde."
6 von 9
La Repubblica: "Beide italienische Mannschaften fischen die gefährlichsten Gegner."
7 von 9
La Stampa: „Die fast perfekten Bayern und das gewohnt starke Real Madrid, das sind die Gegner von Juventus und Rom in der Champions League."
8 von 9
Tuttosport: "Bitterer Lostopf für die Italiener. Heute sind die Bayern noch stärker als die super-organisierte Mannschaft von Jupp Heynckes, ein auf dem Transfermarkt zusammengebauter und von Pep Guardiola koordinierter Panzer."

Italiener zittern vor dem FC Bayern

Presse zur CL-Auslosung: "Ein von Pep koordinierter Panzer"

München - Der FC Bayern München hat mit Juventus Turin sicher kein einfaches Los bekommen. Doch auch in Italien ist der Respekt vor dem Deutschen Rekordmeister groß.

Die Bayern-Spieler haben nach der Auslosung zum Champions League-Achtelfinale allesamt durchblicken lassen, dass

Juventus Turn nicht gerade das Wunschlos war

. Doch auch in Italien ist die Stimmung nach der Ziehung der Partien klar: Bayern hätte es nicht gebraucht. Hier seht ihr die Reaktionen der Presse aus Italien.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kurz vor der WM: die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Der FC Bayern München gilt als einer der besten und reichsten Vereine weltweit - so wie seine Spieler. Wie viel Müller & Co. pro Saison abräumen, dazu hier mehr.
Kurz vor der WM: die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Tausende Fans verabschieden Jupp: Die Meisterfeier in Bildern
Der FC Bayern hat am Tag nach der bitteren Pokal-Pleite auf dem Marienplatz die Meisterschaft gefeiert. Tausende Fans strömten ins Zentrum, um Jupp Heynckes zu …
Tausende Fans verabschieden Jupp: Die Meisterfeier in Bildern
Bilder: So verarbeiteten die Bayern die Pokal-Pleite beim Bankett
Party-Stimmung sieht anders aus: Im Mittelpunkt des Bayern-Banketts in Berlin stand der bittere Abschied von Trainer Jupp Heynckes.
Bilder: So verarbeiteten die Bayern die Pokal-Pleite beim Bankett

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.