„Vermisse Respekt voreinander“

Nagelsmann-Wechsel könnte Folgen haben: Bayern-Legende vor dem Aus - Kahn will „keine Versprechungen machen“

  • Josef Forster
    vonJosef Forster
    schließen

Julian Nagelsmann wechselt im Sommer zum FC Bayern. Der scheidende Bayern-Coach Hansi Flick konnte sich während seiner Amtszeit auf Co-Trainer Miroslav Klose verlassen. Dessen Zukunft ist ungewiss.

Update vom 12. Mai, 11.45 Uhr: Der anstehende Trainerwechsel könnte einen Umbruch im Trainerteam des FC Bayern bedeuten, denn Julian Nagelsmann* wird wohl auf seine Co-Trainer setzen. Ob Hansi Flicks Assistent Miroslav Klose, der kürzlich erfolgreich seinen Fußballlehrer-Lehrgang absolvierte, nun auch den Verein verlassen muss, ist noch nicht sicher aber recht wahrscheinlich. Auch der künftige Klubboss Oliver Kahn äußerte sich in einem Interview zu seinem ehemaligen Teamkollegen beim FC Bayern und beim DFB.

„Bei einer Konstellation mit einem Trainer wie Hansi Flick, der schon länger Andeutungen gemacht hat, möglicherweise über die Saison hinaus nicht weiterzumachen, muss man sich auch als Klub Gedanken machen“, so der künftige Vorstandsvorsitzende der Münchner. „Ein neuer Trainer will oft sein Team mitnehmen. Deswegen konnten wir Miro keine Versprechungen machen“, stellt er klar. Der Abschied von Miroslav Klose ist also gut möglich, doch das letzte Wort liegt hier wohl beim baldigen Chefcoach Julian Nagelsmann.

FC Bayern: Trainer-Domino nach Flick-Wechsel? Eine FCB-Legende könnte den Verein verlassen

Erstmeldung vom 9. Mai:
München - Der FC Bayern steht vor dem Umbruch. Zwar gewann der Rekordmeister die neunte Meisterschaft in Folge, hat mit Robert Lewandowski* einen der besten Stürmer Europas im Kader und steht - trotz Corona-Krise - finanziell solide da. Trotzdem rumort es an der Säbener Straße. Der offene Streit zwischen Sportvorstand Hasan Salihamidzic und Erfolgscoach Hansi Flick führte zum frühzeitigen Abgang des Trainers.

Unterstützung bekommt der scheidende Bayern-Trainer von Co-Übungsleiter und Sturmlegende Miroslav Klose. Seine künftige Rolle ist nach dem Wechsel von Julian Nagelsmann an die Isar ungewiss.

FC Bayern: Flick geht, Nagelsmann kommt - Was passiert mit Co-Trainer Klose?

Miroslav Klose verdiente sich beim FC Bayern München* in den Jugendmannschaften seine Sporen, ehe er zu Flicks Assistenten befördert wurde. Sein Vertrag läuft im Sommer aus, Gespräche mit den Verantwortlichen habe es bislang nicht gegeben, schreibt Sport1. Tendenz: Eher Abschied.

Im April ließ der Rekord-Stürmer (16 WM-Tore) tief in blicken. „Für mich persönlich ist das überhaupt kein Problem, dass der Verein noch nicht mit mir gesprochen hat. Was mich wirklich nachdenklich macht, ist aber, wie hier gerade miteinander kommuniziert wird“, verriet der 42-Jährige damals der Bild und kicker. Er vermisse „Respekt voreinander zu haben, auch wenn man nicht immer der gleichen Meinung ist, das muss unbedingt sein“, klagte der 137-malige Nationalspieler aus.

Seine Aussagen machten das Zerwürfnis zwischen Bayern-Führungsetage und Trainerstab deutlich. Mit Julian Nagelsmanns Wechsel zum Rekordmeister könnte nun der nächste Trainer-Ärger bevorstehen.

FC Bayern: Julian Nagelsmann coacht ab kommender Saison - welcher Co-Trainer unterstützt ihn?

Julian Nagelsmann wird ab kommender Saison den scheidenden Bayern-Trainer Hansi Flick beerben. Noch ist unklar, wie der Noch-Leipzig-Coach seinen Trainerstab zusammensetzt. In der laufenden Spielzeit unterstützen den 33-Jährigen Moritz Volz (ehemals 1860 München), Dino Toppmöller und Xaver Zembrod. Es ist abzuwarten, ob Nagelsmann auch in der kommenden Saison auf das Gespann setzen wird.

Auch ein Ex-Bundesliga-Coach könnte den Neu-Münchner ab nächster Saison unterstützen. Wie ESPN berichtet, will Nagelsmann seinen früheren Co-Trainer Alfred Schreuder nach München locken. Der ehemalige Hoffenheim-Coach steht derzeit beim FC Barcelona unter Vertrag. Er assistiert Ronald Koeman bei den Katalanen.

Auch wenn derzeit das Trainerkarussel in Europa in Schwung ist, spätestens am 1. Juli herrscht an der Säbener Straße Gewissheit. Dann beginnt Julian Nagelsmanns Vertrag in München. (jjf) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © imago images / Sportimage

Auch interessant

Kommentare