FC Bayern München, Trainingslager 2016, Doha, ATP, Tennis
1 von 14
Freier Tag? Von wegen: Am vierten Tag des Trainingslagers in Doha schufteten einige Bayern-Stars dennoch. Andere nutzten die Zeit allerdings auch, um ein wenig Sightseeing zu betreiben. Am Abend ging es dann für einige Stars zum ATP-Finale Nadal gegen Djokovic. Bilder von Tag 4 in Doha.
FC Bayern München, Trainingslager 2016, Doha, ATP, Tennis
2 von 14
Freier Tag? Von wegen: Am vierten Tag des Trainingslagers in Doha schufteten einige Bayern-Stars dennoch. Andere nutzten die Zeit allerdings auch, um ein wenig Sightseeing zu betreiben. Am Abend ging es dann für einige Stars zum ATP-Finale Nadal gegen Djokovic. Bilder von Tag 4 in Doha.
FC Bayern München, Trainingslager 2016, Doha, ATP, Tennis
3 von 14
Freier Tag? Von wegen: Am vierten Tag des Trainingslagers in Doha schufteten einige Bayern-Stars dennoch. Andere nutzten die Zeit allerdings auch, um ein wenig Sightseeing zu betreiben. Am Abend ging es dann für einige Stars zum ATP-Finale Nadal gegen Djokovic. Bilder von Tag 4 in Doha.
FC Bayern München, Trainingslager 2016, Doha, ATP, Tennis
4 von 14
Freier Tag? Von wegen: Am vierten Tag des Trainingslagers in Doha schufteten einige Bayern-Stars dennoch. Andere nutzten die Zeit allerdings auch, um ein wenig Sightseeing zu betreiben. Am Abend ging es dann für einige Stars zum ATP-Finale Nadal gegen Djokovic. Bilder von Tag 4 in Doha.
FC Bayern München, Trainingslager 2016, Doha, ATP, Tennis
5 von 14
Freier Tag? Von wegen: Am vierten Tag des Trainingslagers in Doha schufteten einige Bayern-Stars dennoch. Andere nutzten die Zeit allerdings auch, um ein wenig Sightseeing zu betreiben. Am Abend ging es dann für einige Stars zum ATP-Finale Nadal gegen Djokovic. Bilder von Tag 4 in Doha.
FC Bayern München, Trainingslager 2016, Doha, ATP, Tennis
6 von 14
Freier Tag? Von wegen: Am vierten Tag des Trainingslagers in Doha schufteten einige Bayern-Stars dennoch. Andere nutzten die Zeit allerdings auch, um ein wenig Sightseeing zu betreiben. Am Abend ging es dann für einige Stars zum ATP-Finale Nadal gegen Djokovic. Bilder von Tag 4 in Doha.
FC Bayern München, Trainingslager 2016, Doha, ATP, Tennis
7 von 14
Freier Tag? Von wegen: Am vierten Tag des Trainingslagers in Doha schufteten einige Bayern-Stars dennoch. Andere nutzten die Zeit allerdings auch, um ein wenig Sightseeing zu betreiben. Am Abend ging es dann für einige Stars zum ATP-Finale Nadal gegen Djokovic. Bilder von Tag 4 in Doha.
FC Bayern München, Trainingslager 2016, Doha, ATP, Tennis
8 von 14
Freier Tag? Von wegen: Am vierten Tag des Trainingslagers in Doha schufteten einige Bayern-Stars dennoch. Andere nutzten die Zeit allerdings auch, um ein wenig Sightseeing zu betreiben. Am Abend ging es dann für einige Stars zum ATP-Finale Nadal gegen Djokovic. Bilder von Tag 4 in Doha.

Bilder von Tag 4 des Trainingslagers

Freier Tag in Doha: Bayern-Stars schwitzen und schauen Tennis

Tag 4 beim Trainingslager des FC Bayern in Doha: Einige Stars trainierten dennoch, andere schauten sich ein wenig in Katar um. Und zum Schluss ging es noch zum Tennis-Finale. Bilder aus Doha.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kurz vor der WM: die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Der FC Bayern München gilt als einer der besten und reichsten Vereine weltweit - so wie seine Spieler. Wie viel Müller & Co. pro Saison abräumen, dazu hier mehr.
Kurz vor der WM: die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Tausende Fans verabschieden Jupp: Die Meisterfeier in Bildern
Der FC Bayern hat am Tag nach der bitteren Pokal-Pleite auf dem Marienplatz die Meisterschaft gefeiert. Tausende Fans strömten ins Zentrum, um Jupp Heynckes zu …
Tausende Fans verabschieden Jupp: Die Meisterfeier in Bildern
Bilder: So verarbeiteten die Bayern die Pokal-Pleite beim Bankett
Party-Stimmung sieht anders aus: Im Mittelpunkt des Bayern-Banketts in Berlin stand der bittere Abschied von Trainer Jupp Heynckes.
Bilder: So verarbeiteten die Bayern die Pokal-Pleite beim Bankett

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.