1 von 55
Neuuzgang Juan Bernat nahm Donnerstag das Training an der Säbener Straße auf. Der Spanier bekommt beim FC Bayern die Trikotnummer 18. In der vergangenen Saison absolvierte der spanische U19-Europameister von 2012 und aktuelle U21-Nationalspieler für Valencia 32 Spiele in der Primera Division und 13 Einsätze in der Europa League.
2 von 55
Neuuzgang Juan Bernat nahm Donnerstag das Training an der Säbener Straße auf. Der Spanier bekommt beim FC Bayern die Trikotnummer 18. In der vergangenen Saison absolvierte der spanische U19-Europameister von 2012 und aktuelle U21-Nationalspieler für Valencia 32 Spiele in der Primera Division und 13 Einsätze in der Europa League.
3 von 55
Neuuzgang Juan Bernat nahm Donnerstag das Training an der Säbener Straße auf. Der Spanier bekommt beim FC Bayern die Trikotnummer 18. In der vergangenen Saison absolvierte der spanische U19-Europameister von 2012 und aktuelle U21-Nationalspieler für Valencia 32 Spiele in der Primera Division und 13 Einsätze in der Europa League.
4 von 55
Neuuzgang Juan Bernat nahm Donnerstag das Training an der Säbener Straße auf. Der Spanier bekommt beim FC Bayern die Trikotnummer 18. In der vergangenen Saison absolvierte der spanische U19-Europameister von 2012 und aktuelle U21-Nationalspieler für Valencia 32 Spiele in der Primera Division und 13 Einsätze in der Europa League.
5 von 55
Neuuzgang Juan Bernat nahm Donnerstag das Training an der Säbener Straße auf. Der Spanier bekommt beim FC Bayern die Trikotnummer 18. In der vergangenen Saison absolvierte der spanische U19-Europameister von 2012 und aktuelle U21-Nationalspieler für Valencia 32 Spiele in der Primera Division und 13 Einsätze in der Europa League.
6 von 55
Neuuzgang Juan Bernat nahm Donnerstag das Training an der Säbener Straße auf. Der Spanier bekommt beim FC Bayern die Trikotnummer 18. In der vergangenen Saison absolvierte der spanische U19-Europameister von 2012 und aktuelle U21-Nationalspieler für Valencia 32 Spiele in der Primera Division und 13 Einsätze in der Europa League.
7 von 55
Neuuzgang Juan Bernat nahm Donnerstag das Training an der Säbener Straße auf. Der Spanier bekommt beim FC Bayern die Trikotnummer 18. In der vergangenen Saison absolvierte der spanische U19-Europameister von 2012 und aktuelle U21-Nationalspieler für Valencia 32 Spiele in der Primera Division und 13 Einsätze in der Europa League.
8 von 55
Neuuzgang Juan Bernat nahm Donnerstag das Training an der Säbener Straße auf. Der Spanier bekommt beim FC Bayern die Trikotnummer 18. In der vergangenen Saison absolvierte der spanische U19-Europameister von 2012 und aktuelle U21-Nationalspieler für Valencia 32 Spiele in der Primera Division und 13 Einsätze in der Europa League.

Heute offizielle Vorstellung

Neuzugang Bernat trainiert schon mit

München - Er war die Transferüberraschung an der Säbener Straße: Juan Bernat wechselte vom FC Valencia zum FC Bayern. Beim Trainingsauftakt am Mittwoch fehlte der junge Linksverteidiger noch, am Donnerstag absolvierte er noch vor seiner offiziellen Vorstellung eine Übungseinheit mit den neuen Kollegen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Düsseldorf - Testspiel-Doppelpack für den FC Bayern: Beim Telekom Cup in Düsseldorf schlagen die Roten den Gastgeber sowie den 1. FSV Mainz 05. Die Bilder vom Turnier.
Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern
München - Holger Badstuber wechselt zum FC Schalke 04. Leihgeschäfte sind beim FC Bayern keine Seltenheit, manche Spieler sind sogar zu potenziellen Stars gereift.
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha
München/Doha - Am vorletzten Tag des Trainingslagers des FC Bayern drehte sich viel um die bevorstehende Leihe von Verteidiger Holger Badstuber. Präsident Uli Hoeneß …
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha
Sprints im Sand, Applaus beim Training: Bilder aus Doha
Doha - Die Spieler des FC Bayern testen im Sand, wer der schnellste Sprinter unter ihnen ist. Arjen Robben legte sich im Training ins Zeug, Coman war immerhin beim …
Sprints im Sand, Applaus beim Training: Bilder aus Doha

Kommentare