Pep Guardiola ließ ihn mit trainieren

17-Jähriger bei den Profis - sein Vater war FCB-Star

  • schließen

Neues Gesicht im Training des FC Bayern. Bei der einzigen öffentlichen Trainingseinheit vor dem Duell gegen Leverkusen lud Trainer Pep Guardiola einen 17-Jährigen zum Training mit den Profis ein. Der Youngster hat wie Lucas Scholl und Gianluca Gaudino einen bekannten Vater.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Ribéry fehlt FC Bayern mehrere Wochen
Franck Ribéry hat das Trainingslager mit einer Verletzung beendet. Der Franzose erlitt am Mittwochabend in einem internen Testspiel des FC Bayern München einen …
Ribéry fehlt FC Bayern mehrere Wochen