Pep Guardiola ließ ihn mit trainieren

17-Jähriger bei den Profis - sein Vater war FCB-Star

  • schließen

Neues Gesicht im Training des FC Bayern. Bei der einzigen öffentlichen Trainingseinheit vor dem Duell gegen Leverkusen lud Trainer Pep Guardiola einen 17-Jährigen zum Training mit den Profis ein. Der Youngster hat wie Lucas Scholl und Gianluca Gaudino einen bekannten Vater.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Bayern-Star Ribéry vor Gericht
Franck Ribéry wird von seinem ehemaligen Berater auf die Zahlung einer Provision in Millionenhöhe verklagt. Der Streit mit Bruno Heiderscheid geht nun in die …
Bayern-Star Ribéry vor Gericht
Video
Neuer: So steht es um seine Fußverletzung
Weltmeister Manuel Neuer ist zwar immer noch auf Krücken unterwegs, doch der Heilungsprozess seines Mittelfußbruches verläuft nach eigener Aussage gut.
Neuer: So steht es um seine Fußverletzung
Video
Rummenigge erklärt, woran der Wagner-Transfer hakt
Karl-Heinz Rummenigge spricht bei einem Fanclubtreffen über den möglichen Transfer von Sandro Wagner, die Achtelfinal-Auslosung der Champions League am Montag und über …
Rummenigge erklärt, woran der Wagner-Transfer hakt
Video
FC Bayern: Ärger verraucht, Müller gibt den Nikolaus
Thomas Müller hatte sich gestern Abend kritisch zur Berichterstattung nach dem Hinspiel gegen PSG geäußert. Ganz anders heute beim Training.
FC Bayern: Ärger verraucht, Müller gibt den Nikolaus

Kommentare