Vertragsverlängerung oder Wechsel zu Real?

Rummenigge: So sieht‘s aus in Sachen Lewandowski

München - Die Zukunft von Superstürmer Robert Lewandowski ist ein heiß und viel diskutiertes Thema. Hat der Pole schon seinen Vertrag verlängert oder zieht es ihn zu Real Madrid? FCB-Boss Rummenigge bezieht nun Stellung.

Rekordmeister Bayern München hat sich im Ringen mit Real Madrid um Top-Torjäger Robert Lewandowski offenbar durchgesetzt. "Es schaut gut aus", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Donnerstag in München über eine Vertragsverlängerung mit dem polnischen Nationalspieler über 2019 hinaus.

Rummenigge: „Was lange währt, wird manchmal gut“

"Wir sind in den Gesprächen, die ja jetzt schon ein paar Tage dauern, gut vorangekommen. Und was lange währt, wird manchmal dann ja auch gut...", ergänzte Rummenigge.

Lewandowskis Vertrag läuft noch knapp drei Jahre, zuletzt war von einer Ausdehnung bis 2021 die Rede. Jedoch war auch immer wieder über einen möglichen Wechsel des 28-Jährigen spekuliert worden - vor allem Real hatte angeblich Interesse.

Dass der FC Bayern die Bekanntgabe der Vertragsverlängerung bis zur Jahreshauptversammlung am 25. November hinauszögern wolle, verneinte Rummenigge. "Wenn wir den Vertrag verlängert haben, wird das am nächsten Tag bekannt gegeben. Wir brauchen keine Show oder Effekthascherei da", sagte er.

Wer bleibt wie lang? So lange laufen die Verträge der Bayern-Stars

Wer bleibt wie lang? So lange laufen die Verträge der Bayern-Stars

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sid

Auch interessant

Kommentare