Trainingscamp an der Säbener Straße

Thomas Müller und Jerome Boateng kicken mit Flüchtlingen

  • schließen

Trainingscamp für Flüchtlinge an der Säbener Straße: Einmal Thiago Alcantara, Jerome Boateng und Thomas Müller treffen. 28 aus ihrer Heimat geflohene und größtenteils minderjährige Jugendliche durften sich am Mittwoch über ein Trainingscamp beim FC Bayern freuen.

Für 28 junge Männer ist am Mittwoch ein Traum in Erfüllung gegangen. Der FC Bayern lud die jungen Flüchtlinge, die ohne Eltern und Verwandte aus dem Irak, Syrien, Afghanistan und Pakistan nach München kamen, zu einem Trainingstag an die Säbener Straße ein. Es gab T-Shirts, Hosen, Stutzen und Schuhe für alle und am Ende kickten noch Thomas Müller, Thiago und Jerome Boateng mit. Von der Seitenlinie des Kunstrasenplatzes wurde alles von Nachwuchschef Uli Hoeneß beobachtet.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Fünf Monate FC Bayern: Das sagt Tolisso über den Rekordmeister
Beinahe ein halbes Jahr steht Corentin Tolisso nun schon in Diensten des FC Bayern. Mittlerweile hat der 23-Jährige einen guten Eindruck vom Treiben an der Säbener …
Fünf Monate FC Bayern: Das sagt Tolisso über den Rekordmeister
Video
FC Bayern: Training mit Lücken und einigen Rückkehrern
Entwarnung bei den zuletzt angeschlagenen Stars des FC Bayern – zumindest teilweise. Während sich das Comeback von Neuer verschiebt, sollen andere Stars bald wieder fit …
FC Bayern: Training mit Lücken und einigen Rückkehrern
Video
Müller-Wohlfahrt soll als Teamarzt der Bayern zurückkehren
Laut „Bild“ soll der ehemalige Bayern-Arzt zum Rekordmeister zurückkehren. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt trennte sich 2015 vom FCB nach Meinungsverschiedenheiten mit …
Müller-Wohlfahrt soll als Teamarzt der Bayern zurückkehren
Video
FC Bayern: Manuel Neuer noch länger an Krücken?
Unbestätigten Angaben zufolge muss Manuel Neuer möglicherweise noch viel länger an Krücken gehen als geplant.
FC Bayern: Manuel Neuer noch länger an Krücken?

Kommentare