FC Bayern in Doha

FCB im Trainingslager: Zwei Top-Klubs sind schon da!

Während der FC Bayern am Donnerstag das zweite Training des neuen Jahres noch in München absolvierte, befinden sich zwei Top-Klubs bereits im Trainingslager in Doha und genießen dort herrliche 20 Grad und Sonnenschein.

Update: Zum Rückrundenauftakt der Saison 2014/2015 geht's es für die Stars des FC Bayern ins Trainingslager nach Doha. Auch David Alaba und Holger Badstuber, die den Bayern lange Zeit fehlten, sind mit dabei. Verpassen Sie keinen wichtigen Moment vom Trainingslager des FC Bayern in Doha!Hier geht's zum Live-Ticker!

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
FC Bayern: So reich ist der Fußball-Verein
Nicht nur auf dem Platz mischt der FC Bayern ganz vorne mit. Auch in der elitären Riege der finanzstärksten Fußball-Clubs nimmt der Rekordmeister einen der vorderen …
FC Bayern: So reich ist der Fußball-Verein
Video
FC Bayern: Kommt 115-Millionen-Stürmer nach München?
Der FC Bayern sucht Verstärkung für Arjen Robben und Ribéry. Könnte dieser Außenstürmer bald zum Rekordmeister wechseln? Auch der FC Liverpool ist offenbar interessiert.
FC Bayern: Kommt 115-Millionen-Stürmer nach München?
Video
Franz Beckenbauer erscheint nach langer Zeit wieder in der Öffentlichkeit
Franz Beckenbauer zeigte sich am Wochenende erstmals seit längerer Zeit wieder in der Öffentlichkeit. Der Grund: Jupp Heynckes.
Franz Beckenbauer erscheint nach langer Zeit wieder in der Öffentlichkeit
Video
Comeback mit 57: Ex-Bayer Matthäus zaubert wie früher
Im Jahr 2000 hat der Ex-Weltfußballer seine Spielerkarriere beendet. Doch jetzt kehrte Lothar Matthäus für ein letztes Pflichtspiel auf den Platz zurück.
Comeback mit 57: Ex-Bayer Matthäus zaubert wie früher

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.