+
Die U17 vom FC Bayern steht vor dem Duell mit der U17 des 1. FC Köln.

„Jetzt wollen wir mehr“ - Trainer Klose will sich die Schale holen

FC Bayern U17 gegen Köln im Halbfinale um deutsche Meisterschaft

  • schließen

Die B-Junioren des FC Bayern stehen vor dem Halbfinale um die deutsche Meisterschaft. Im Hinspiel hoffen sie dank freiem Eintritt auf viele Fans, um sich in eine gute Ausgangslage zu bringen.

Bayerns U17 will sich nach dem bereits vorzeitig feststehenden Meistertitel der Bundesliga Süd/Südwest auch die Meisterschale sichern. Die erste Hürde werden die Talente des 1. FC Köln sein, die als Zweiter der West-Staffel im Halbfinale auf die Roten warten. Auch wenn die B-Junioren des deutschen Rekordmeisters die Generalprobe gegen die U17 der Eintracht Frankfurt mit 1:5 verloren haben, gibt sich Trainer Miroslav Klose auf fcbayern.com positiv: „Die Vorfreude auf die Endrunde ist groß. Wir werden uns optimal vorbereiten und selbstbewusst an die Sache herangehen.“

Am Mittwoch (5. Juni) geht es auf dem Bayern Campus darum, sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am Samstag (8. Juni) zu erspielen. Spielbeginn des Hinspiels ist um 17 Uhr, am Samstag müssen die Talente bereits um 11 Uhr auf dem Rasen stehen. 

Klose warnt vor spielerischen und körperlichen Qualitäten der U17 des 1. FC Köln

Auch zu Hause hat Trainer Klose viel Respekt vor den Youngstern des 1. FC: „Mit Köln wartet ein sehr guter Gegner auf uns. Sowohl körperlich als auch spielerisch bringen sie viel Qualität mit. Wir müssen dagegenhalten und wollen unser Positionsspiel auf den Platz bringen.“ Während die Bayern sich bereits seit zwei Wochen auf die Entscheidungsspiele vorbereiten konnten, musste der Gegner bis zum Ende der regulären Saison Gas geben. Die Kölner mussten bis zum Ende zittern, schlussendlich konnten sie sich in einem Herzschlagfinale jedoch den zweiten Platz der Bundesliga West sichern. Lediglich zwei Tore trennten den drittplatzierten Bayer Leverkusen und die Effzehler, obwohl das direkte Duell am letzten Spieltag mit 2:0 an die U17 der Werkself ging.

Wie auch in der abgelaufenen regulären Saison wird der Eintritt am Campus frei sein. Die Münchner hoffen im Hinspiel auf tatkräftige Unterstützung ihrer Anhänger, um die erste Hürde auf dem Weg ins Finale um die deutsche Meisterschaft erfolgreich zu meistern. Nach den Profis und den Amateuren wäre der Meistertitel ein internes Tripple, das die Roten nur allzu gerne mitnehmen würden. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg und die jungen Roten müssen alle Kräfte mobilisieren.

Unterstützung des U19-Akteurs Malik Tillman

Ob die Bayern prominente Verstärkung bekommen, ist noch nicht klar. Eine Möglichkeit wäre das Mittelfeld-Talent Malik Tillman, der in der vergangenen Saison bereits in der U19 des deutschen Rekordmeisters auflief, aber noch für die U17 spielberechtigt ist. Das Bayern-Talent feierte im Laufe der vergangenen Saison bereits sein Debüt mit dem Adler auf der Brust. In der Partie der deutschen U17-Nationalmannschaft gegen Weißrussland stand er das erste Mal für Deutschland auf dem Platz. Aber er ist nicht der einzige Akteur mit internationaler Erfahrung, denn im Aufgebot der Klose-Elf stehen noch drei weitere Jugendnationalspieler. Roman Reinelt, Torben Rhein und Luca Denk wurden in den Testspielen der deutschen U16 gegen die Juniorenauswahl Italiens eingesetzt. Selbst Präsident Uli Hoeneß hält viel von den U17-Youngsters in den eigenen Reihen. Rhein und Tillman sieht er beispielsweise als zwei der Hoffnungsträger auf eine große Zukunft der Bayern-Jugend.

Auch Torhüter Manuel Kainz konnte in der vergangenen Saison zwei Einsätze für die U19 der Roten verzeichnen. In der U17 stand er in 23 Partien zwischen den Pfosten und wird wahrscheinlich auch in den Endspielen um die deutsche Meisterschaft die Nummer eins im Kasten bleiben. 

FC Bayern München gegen 1. FC Köln im Livestream auf YouTube und Facebook

Die Partie wird auf einigen Kanälen live zu sehen sein. Nicht nur der Vereinsinterne Sender Bayern.tv überträgt das Spiel, sondern auch auf der Homepage des FC Bayern und auf der Facebook-Seite des Bayern Campus und dem YouTube Channel des deutschen Rekordmeisters kann man die Partie mitverfolgen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FC Bayern: „Sehr konkrete“ Offerten an Kingsley Coman - Bayern-Legende nennt Pros und Contras für Verbleib
FC Bayern: Frankreich-Star Kingsley Coman soll bereits Angebote von Topklubs vorliegen haben. Eine französische Bayern-Legende äußerte sich nun zu Coman.
FC Bayern: „Sehr konkrete“ Offerten an Kingsley Coman - Bayern-Legende nennt Pros und Contras für Verbleib
FC Bayern: Hängepartie mit Thiago - Hat der Verein nun ganz andere Pläne? 
Der FC Bayern München verlängert einen Vertrag nach dem anderen. Bei einem Star stocken die Verhandlungen aber - jetzt ist klar, warum.
FC Bayern: Hängepartie mit Thiago - Hat der Verein nun ganz andere Pläne? 
Philipp Lahm teilt gewöhnliches Küchen-Foto - Fan erstaunt: „Bin ich der Einzige, der ...?“
Philipp Lahm ist eine Legende beim FC Bayern München und im deutschen Fußball. Jetzt postete er ein Bild, das bei einem Fan eine wohl berechtigte Frage aufwirft.
Philipp Lahm teilt gewöhnliches Küchen-Foto - Fan erstaunt: „Bin ich der Einzige, der ...?“
Kai Havertz: Transfer zum FC Bayern offenbar abhängig von einer spektakulären Personalie
Kai Havertz gilt weiter als Transfer-Ziel des FC Bayern München. Allerdings buhlen viele Top-Klubs um den Youngster. Nun gibt es neue Details. Der News-Ticker.
Kai Havertz: Transfer zum FC Bayern offenbar abhängig von einer spektakulären Personalie

Kommentare