+
Claudio Pizarro trägt jetzt Seitenscheitel.

Pizarro hat die Haare schön

München - Claudio Pizarro macht einen Schnitt. Zur neuen Saison geht das "Schlitzohr" mit einer neuen Frisur auf Torejagd. Die langen Haare sind Geschichte.

Claudio Pizarro hat sich pünktlich zum offiziellen Foto-Termin des deutschen Rekordmeisters am Montag eine neue Gel-Frisur zugelegt. Der Peruaner präsentierte sich mit frisch gelegtem Seitenscheitel. Immerhin benötigte Pizarro keine fremde Hilfe, um von der Kabine zum Foto-Shooting auf dem Trainingsplatz an der Säbener Straße zu gelangen. Die verletzten Bayern-Stars David Alaba (Ermüdungsbruch im Fuß) und Rafinha (Bänderriss im Sprunggelenk) wurden mit einem Rasenmäher zum Termin gefahren.

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare