Dietmar Hopp (l.) und Franz Beckenbauer
+
Dietmar Hopp (l.) und Franz Beckenbauer

Hopp will Kooperation mit dem FC Bayern

Zuzenhausen - Zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem FC Bayern herrscht neuerdings ein reger Spieleraustausch, was Mäzen Dietmar Hopp sehr erfreut. Doch der Milliardär will mehr.

David Alaba, Luiz Gustavo, jetzt höchstwahrscheinlich Edson Braafheid: Zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem FC Bayern herrscht neuerdings ein reger Spieleraustausch, was Mäzen Dietmar Hopp sehr erfreut.

Das war einst anders, wie er zu bedenken gibt. Der Emporkömmling drohte einst das Maß zu verlieren und wollte sich finanziell mit dem deutschen Rekordmeister anlegen.

Sogar Mario Gomez war laut Hopp im Kraichgau ein

Lesen Sie dazu:

Hopp will Hoffenheim nur bis 2014 finanziell helfen

Thema. Im Interview mit der "Sport Bild" sagt der Milliardär, dass Ex-Coach Ralf Rangnick den damaligen Stuttgart-Stürmer in Hoffenheim haben wollte. "Nach dem Aufstieg (2008, Anm. d. Red.) sind die Begehrlichkeiten auch bei den Verantwortlichen gewachsen. Plötzlich sollte ein Mario Gomez, man kennt ja die Transfersumme (34 Millionen Euro, Anm. d. Red.), verpflichtet werden."

Hoffenheim: Der etwas andere Bundesligist - Fakten und Kurioses

Bilder

Das war aber selbst ihm zu viel. Dann doch lieber Deals wie das Leihgeschäft mit Alaba, der den Hoffenheimern am Wochenende gegen den FC St. Pauli mit einem Last-Minute-Tor einen Punkt rettete.

Hopp ist begeistert von dem FC-Bayern-Talent und würde es begrüßen, wenn der Österreicher ein weiteres Jahr in Hoffenheim bliebe.

Als eine Kooperation undenkbar war: So fetzten sich Bayern und Hoffenheim

Starke Sprüche: Wie sich die Bayern einst mit Hoffenheim fetzten

Starke Sprüche: Wie sich die Bayern einst mit Hoffenheim fetzten

Doch das ist ihm nicht genug! "Insgesamt wäre es ein Traum, Bayern als Kooperationspartner zu haben. Es wäre gut, immer wieder ein Top-Talent von Bayern zu bekommen."

Das neueste "Top-Talent" scheint für ihn Edson Braafheid zu sein. In München nennt man den Niederländer einen Fehleinkauf.

Fehleinkäufe des FC Bayern aus den vergangenen 20 Jahren

Bilder

tz

Auch interessant

Kommentare