1 von 37
Sergio Agüero gelang einfach alles. Mit einem Dreierpack gegen die Bayern hielt der Argentinier die Hoffnung von Manchester City auf ein Weiterkommen am Leben. Dementsprechend fand seine Leistung Widerhall in der nationalen und internationalen Presselandschaft.
Pressestimmen Manchester City - FC Bayern
2 von 37
welt.de
Pressestimmen Manchester City - FC Bayern
3 von 37
thetimes.co.uk (England): "Agüero ist 'The Special One' für Manchester City"
Pressestimmen Manchester City - FC Bayern
4 von 37
telegraph.co.uk (England): "Agüeros Hattrick hält die Champions-League-Hoffnung am Leben"
Pressestimmen Manchester City - FC Bayern
5 von 37
Stern.de
Pressestimmen Manchester City - FC Bayern
6 von 37
Sport.sky.it (Italien): "Agüero-Show: City schlägt Bayern"
Pressestimmen Manchester City - FC Bayern
7 von 37
sportbild.bild.de
Pressestimmen Manchester City - FC Bayern
8 von 37
sportal.de

Alle loben Hattrick-Held Agüero

Internationale Pressestimmen: "Bayern bringt sich um"

  • schließen
  • Gregory Straub
    Gregory Straub
    schließen

Manchester - Hier lesen Sie die nationalen und internationalen Pressestimmen zum Champions-League-Spiel von  Manchester City gegen den FC Bayern München. Die Medien loben vor allem den Dreifachtorschützen Sergio Agüero. 

Im Fokus der Pressestimmen zum Champions-League-Spiel Manchester City gegen den FC Bayern München steht ein Spieler: City-Stürmer Sergio Agüero. Ihm gelang ein Dreierpack gegen die Bayern - was den Münchnern die erste Saisonniederlage in der Champions League und die erste Pleite seit 18 Pflichtspielen bescherte.

"Bayern kann doch verlieren", titelt bild.de. "Agüero schockt Bayern dreimal", schreibt der "kicker". "Bayern-Patzer halten City am Leben", ist bei Spox zu lesen.

Auch im Ausland dreht sich alles um den Dreifachtorschützen Agüero. "Argentinisches As zerstört Zehn-Mann-Bayern", schreibt die Daily Mail. "Bittere Bayern-Pleite in Unterzahl", fasst oe.24 das Spiel zusammen.

In Italien macht man sich Sorgen um den Achtelfinaleinzug des AS Rom, der ebenfalls in der Bayern-Gruppe spielt. "Bayern bringt sich um, Aufholjagd von City, Manchester träumt jetzt vom Achtelfinale", konstatiert die "Gazzetta dello Sport".

Übrigens: Einmal muss der FC Bayern in diesem Jahr noch in der Champions League ran. Am Mittwoch, 10. Dezember empfangen die Bayern am 6. Spieltag in der heimischen Allianz Arena ZSKA Moskau. Sicher angenehmer als Mitte Dezember in Moskau zu spielen...

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bayern müht sich zum Sieg in Anderlecht - einmal die Note 1, einmal die 5
Der FC Bayern müht sich zum Auswärtssieg beim RSC Anderlecht, kann über 90 Minuten aber nicht überzeugen. Die Bilder und Noten zum Spiel.
Bayern müht sich zum Sieg in Anderlecht - einmal die Note 1, einmal die 5
Bilder aus Belgien: Profis trainieren und Heynckes trifft Ex-Bayern-Star
Der FC Bayern stimmt sich mit dem Abschlusstraining im Stadion des RSC Anderlecht auf sein Champions-League-Spiel in Belgien ein. Jupp Heynckes strahlt mit einem …
Bilder aus Belgien: Profis trainieren und Heynckes trifft Ex-Bayern-Star
Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler
Neuer, Müller oder doch Kroos: Die deutschen Nationalspieler kassieren richtig gut ab. Doch wer hat die Nase gehaltstechnisch ganz weit vorn? Das erfahren Sie hier.
Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler
Bayern-Kicker sehen Sieg der Bayern-Baskets - und versuchen selbst zu punkten
Vor den Augen der Bayern-Kicker Thomas Müller, Arjen Robben, Arturo Vidal, James Rodriguez, Franck Ribery und Javi Martinez gewannen die FCB-Basketballer das Topspiel …
Bayern-Kicker sehen Sieg der Bayern-Baskets - und versuchen selbst zu punkten

Kommentare