Vielen Dank für die Blumen: Thomas Müller darf sich über warme Worte von Karl-Heinz Rummenigge freuen.
+
Vielen Dank für die Blumen: Thomas Müller darf sich über warme Worte von Karl-Heinz Rummenigge freuen.

FCB-Boss ist Fan vom Eigengewächs

Großes Rummenigge-Lob: „... dann käme Müller dabei heraus“

Thomas Müller hat nicht nur bei den Fans der Roten ein Stein im Brett. Der Offensivallrounder hat auch in Karl-Heinz Rummenigge einen Bewunderer - wie der Vorstands-Boss offenbart.

München - Dieses Lob vom Boss dürfte auch den spitzbübischen Bayern-Kapitän freuen. Karl-Heinz Rummenigge schwärmt bei fcb.tv von Thomas Müller: „Ich habe ja immer gesagt, wenn ich mir in Oberammergau einen Spieler zusammenschnitzen müsste, dann käme dabei Thomas Müller heraus“, so der Vorstands-Boss. „Er ist Bayer, in der Nähe von München geboren. Er ist beim FCB in der Nachwuchsabteilung groß geworden. Er hat diesen Schmäh, dieses große Herz für den Klub.“

Lesen Sie auch: 

Karl-Heinz Rummenigge spricht über feste Verpflichtung von James

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Kommentare