+
Daniel van Buyten hat derzeit im Kampf mit Jerome Boateng um den Platz neben Dante die Nase vorn.

Bayern mit Respekt nach Mainz

Van Buyten: "Haben uns dort schwer getan"

München - Mit Respekt reist der FC Bayern zur Bundesliga-Partie am Samstag beim FSV Mainz 05. Daniel van Buyten erwartet einen heißen Tanz.

„Es wird kein einfaches Spiel“, sagte Innenverteidiger Daniel van Buyten am Donnerstag. Gewarnt ist der Tabellenführer auch beim Rückblick auf die vergangenen drei Partien beim aktuellen Fünften, von denen zwei verloren gingen. „Zuletzt haben wir uns dort sehr schwer getan“, erinnerte sich van Buyten.

Nach den ersten beiden glanzlosen Rückrunden-Siegen geht es für die Münchner nun darum, sich weiter zu steigern. „Wir versuchen, das eine oder andere noch besser zu machen“, betonte Bastian Schweinsteiger. „Es gibt immer Momente in unserem Spiel, in denen man sich besser und schneller positionieren kann.“

Bilder von Daniel van Buyten und seiner Celine

Bilder von Daniel van Buyten und seiner Celine

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Dann lasse ich mir es schmecken“: Süles ungewöhnlich offenes Geständnis live am Mikro nach Chelsea-Spiel
David Alaba äußert sich nach dem Weiterkommen in der Champions League verklausuliert zu seiner Zukunft, Niklas Süle macht eine Ansage an den FC Barcelona. Die Stimmen …
„Dann lasse ich mir es schmecken“: Süles ungewöhnlich offenes Geständnis live am Mikro nach Chelsea-Spiel
Ende der Transfer-Posse in Sicht? Havertz und „Blues“offenbar über Langzeit-Vertrag einig
Kai Havertz steht nun doch vor dem Abschied aus Leverkusen. Offenbar will der DFB-Star im Sommer wechseln. Der 21-Jährige soll sich bereits mit Chelsea einig sein.
Ende der Transfer-Posse in Sicht? Havertz und „Blues“offenbar über Langzeit-Vertrag einig
Flick hofft auf Einsatz gegen Barcelona: Verletzter Pavard mit unklarem Arena-Auftritt - Bild spricht Bände
FC Bayern: Benjamin Pavard hat sich verletzt und fällt in der Champions League gegen den FC Chelsea wohl aus. Auf Instagram sendete er ein unklares Zeichen.
Flick hofft auf Einsatz gegen Barcelona: Verletzter Pavard mit unklarem Arena-Auftritt - Bild spricht Bände
FC Bayern: Jerome Boateng? Bosse fassen Entschluss über Zukunft - er dürfte Flick nicht gefallen
FC Bayern: Die Zukunft von Jerome Boateng ist - wieder einmal - völlig offen. Die Bosse der Münchner soll bereits über das weitere Vorgehen entschieden haben.
FC Bayern: Jerome Boateng? Bosse fassen Entschluss über Zukunft - er dürfte Flick nicht gefallen

Kommentare