+
Kingsley Coman (r.) wechselte vor der Saison von Juventus Turin zum FC Bayern.

Rückkehr in die (alte) Heimat

Coman: Das ist Juves größte Stärke

  • schließen

München - Am Dienstag tritt der FC Bayern zum Hinspiel im Achtelfinale der Champions League bei Juventus Turin an. Neben Arturo Vidal kehrt auch Kingsley Coman nach Italien zurück und verrät, was Juve so stark macht. 

Kingsley Coman ist einer der kommenden Superstars im europäischen Fußball. Der 19-jährige Franzose ist momentan für zwei Jahre von Juventus Turin an den FC Bayern ausgeliehen und kehrt am Dienstag im Achtelfinale der Champions League zurück nach Turin. In einem Interview mit bundesliga.de verrät er, was den Ausschlag zwischen den beiden Teams geben könnte. 

„Die Abwehr ist Juves große Stärke“

„Effizienz und Kaltschnäuzigkeit“ seien gefragt gegen eine der besten Defensiven Europas, Juves wahre Stärke. Denn nicht der Sturm um Paulo Dybala, Alvaro Morata und Ex-Münchner Mario Mandzukic seien die „größte Gefahr“, sondern das Abwehrbollwerk und Torwart Gianluigi Buffon. Allerdings sei auch das Mittelfeld um den deutschen Nationalspieler Sami Khedira „unberechenbar“. Auf die Frage, wie er die Chancen auf ein Weiterkommen sehe, meint Coman, dass Bayern nicht unbedingt der Favorit ist, es sei eher „50-50“. 

Man müsse vor allem in der Offensive geduldig sein und defensiv „kompakt und geschlossen auftreten“. Damit soll den beiden Ersatz-Innenverteidigern David Alaba und Joshua Kimmich geholfen werden, nachdem ja Jerome Boateng, Javi Martinez und Holger Badstuber längerfristig ausfallen. Was Coman in seinem Jahr in Turin gelernt habe? „Sehr viel im taktischen Bereich“, aber bei den Bayern könne er sein „Potenzial besser ausschöpfen“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Effenberg warnt vor frühem CL-Aus: „Gefahr, dass Bayern international abgehängt wird“
Vor dem Start der Champions League stellt sich die Frage wo der FC Bayern international steht. Stefan Effenberg warnte nun mit drastischen Worten vor einem frühen CL-Aus.
Effenberg warnt vor frühem CL-Aus: „Gefahr, dass Bayern international abgehängt wird“
Klose: Luca Toni lacht sich heute noch über „Diktator“ van Gaal kaputt
Miroslav Klose hat keine normale Karriere hingelegt. Von der Provinz schaffte es der heutige Bayern-Jugendtrainer an die Spitze und hat dabei einige Anekdoten zu …
Klose: Luca Toni lacht sich heute noch über „Diktator“ van Gaal kaputt
Torwart-Streit beim DFB? Ter Stegen kontert: Neuers Aussagen "unpassend"
Für Torwart Marc-André ter Stegen ist seine Situation als DFB-Ersatzmann hinter Manuel Neuer nicht einfach. Nun konterte er im Torwart-Streit.
Torwart-Streit beim DFB? Ter Stegen kontert: Neuers Aussagen "unpassend"
Matthäus über CL-Träume des FC Bayern: „Weltklasse“! Diese zwei Spieler machen den Unterschied
Zum Start der Champions League spricht Lothar Matthäus über die Situation bei den Bayern und äußert sich zum Zwist zwischen Neuer und ter Stegen in der …
Matthäus über CL-Träume des FC Bayern: „Weltklasse“! Diese zwei Spieler machen den Unterschied

Kommentare