Belastungstest

Manuel Neuer: So hart arbeitet der Bayern-Star an seinem Comeback

Wird der Bayern-Torwart bald wieder einsatzbereit sein? Manuel Neuer arbeitet an seiner Genesung. Jetzt steht ein Belastungstest an. Mehr im Video.

Update vom 27. März 2018: Er läuft wieder! An seinem Geburtstag hat Manuel Neuer beim FC Bayern München wieder das Training aufgenommen.

München - Hoffnung beim Rekordmeister: Der seit langem verletzte Nationaltorhüter Manuel Neuer wird am Donnerstag an der Säbener Straße eine hundertprozentigen Laufbelastung aufnehmen. Auf dem Laufband soll getestet werden, wie belastbar sein Mittelfuß ist und dementsprechend der weitere Verlauf der Reha aussehen könnte. Die Fans halten Neuer trotz langer Spielpause nach wie vor für den besten deutschen Torwart. Der FC Bayern München tut derzeit alles, um den 31-Jährigen schnell wieder fit zu machen aber gleichzeitig nicht zu sehr zu belasten. Seit Mitte September 2017 fehlt Neuer den Bayern wegen einer Fraktur des Mittelfußes.

Lesen Sie hier:

Neuer: Richtungsweisender Test für Bayern und WM am Donnerstag

Rubriklistenbild: © M .i.S.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
FC Bayern München: Das ist der neue Trainer
Der jetzige Trainer der Eintracht aus Frankfurt wechselt an die Isar. Niko Kovac wird damit Nachfolger von Jupp Heynckes beim FC Bayern München.
FC Bayern München: Das ist der neue Trainer
Video
Foul-Attacke auf Lewandowski: FC Bayern zieht ins CL-Halbfinale ein
Er ist hart im Nehmen. Robert Lewandowski ist im Spiel gegen den FC Sevilla mit einem „blauen Augen“ davon gekommen. Javi Martinez zog sich einen Knie-Verletzung zu. …
Foul-Attacke auf Lewandowski: FC Bayern zieht ins CL-Halbfinale ein
Video
Kopfball mal anders: Ribéry trifft Früchtl am Hinterkopf
Im Training des FC Bayern München erwischt ein Ball von Franck Ribery versehentlich Christian Früchtl am Kopf. Der Ersatztorwart geht zu Boden.
Kopfball mal anders: Ribéry trifft Früchtl am Hinterkopf
Video
Neuer Bayern-Coach? Kovac legt irre Pressekonferenz hin
In der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Bremen ist Frankfurt-Coach Niko Kovac zum Scherzen aufgelegt. Den Fragen zum FC Bayern München weicht er aber aus.
Neuer Bayern-Coach? Kovac legt irre Pressekonferenz hin

Kommentare