WM-Held trifft gegen Italien

Götze über Scholl: "Ich wusste nicht, dass er mein Training beobachtet"

  • schließen

Alle warteten auf ihn: Mario Götze war der gefragteste Mann nach dem 4:1-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Italien. Der WM-Held von 2014 erzielte nach 177 torlosen Tagen wieder einen Treffer. Nach der Partie wird der 23-Jährige mit der Scholl-Kritik konfrontiert.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
FC Bayern: Carlo Ancelotti schreibt Wunsch-Tranfser ab
Jetzt beginnt für den FC Bayern die Titeljagd so richtig. Nach dem Trainingslager in Katar haben die Münchner in der Vorbereitung auf die Rückrunde den Telekom Cup …
FC Bayern: Carlo Ancelotti schreibt Wunsch-Tranfser ab
Video
Robben: Darum habe ich mich für Bayern entschieden
München - Arjen Robben hatte zu Wochenbeginn seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert. Und er kann sich eine weitere Verlängerung vorstellen, obwohl …
Robben: Darum habe ich mich für Bayern entschieden
Video
Matthias Sammer vs. Uli Hoeneß - Die Chronologie
München - Es gibt Redebedarf zwischen FC Bayern-Präsident Uli Hoeneß und Ex-Sportvorstand Matthias Sammer. Doch dass die beiden verbal aneinandergeraten, ist nicht das …
Matthias Sammer vs. Uli Hoeneß - Die Chronologie
Video
Rummenigge: Das sagt er zu den irren Millionen aus China
München - China will bis 2050 als Fußball-Macht aufsteigen und greift dafür tief in die Tasche. Das betrifft auch Bundesliga-Klubs wie den FC Bayern München.
Rummenigge: Das sagt er zu den irren Millionen aus China

Kommentare