WM-Held trifft gegen Italien

Götze über Scholl: "Ich wusste nicht, dass er mein Training beobachtet"

  • schließen

Alle warteten auf ihn: Mario Götze war der gefragteste Mann nach dem 4:1-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Italien. Der WM-Held von 2014 erzielte nach 177 torlosen Tagen wieder einen Treffer. Nach der Partie wird der 23-Jährige mit der Scholl-Kritik konfrontiert.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
FC Bayern: Kommt 115-Millionen-Stürmer nach München?
Der FC Bayern sucht Verstärkung für Arjen Robben und Ribéry. Könnte dieser Außenstürmer bald zum Rekordmeister wechseln? Auch der FC Liverpool ist offenbar interessiert.
FC Bayern: Kommt 115-Millionen-Stürmer nach München?
Video
Franz Beckenbauer erscheint nach langer Zeit wieder in der Öffentlichkeit
Franz Beckenbauer zeigte sich am Wochenende erstmals seit längerer Zeit wieder in der Öffentlichkeit. Der Grund: Jupp Heynckes.
Franz Beckenbauer erscheint nach langer Zeit wieder in der Öffentlichkeit
Video
Comeback mit 57: Ex-Bayer Matthäus zaubert wie früher
Im Jahr 2000 hat der Ex-Weltfußballer seine Spielerkarriere beendet. Doch jetzt kehrte Lothar Matthäus für ein letztes Pflichtspiel auf den Platz zurück.
Comeback mit 57: Ex-Bayer Matthäus zaubert wie früher
Video
Emotionaler Doppelpass-Abschied von Ex-Bayern-Star Strunz
Das war der letzte Doppelpass mit Thomas Strunz als Experte. Darum haben die Comedians Oliver Pocher, Matze Knop und Wolfgang Trepper eine Videobotschaft geschickt.
Emotionaler Doppelpass-Abschied von Ex-Bayern-Star Strunz

Kommentare