+
Demichelis wird den FC Malaga voraussichtlich verlassen

Schuster verliert Abwehrchef

Demichelis vor Wechsel in die Heimat

Buenos Aires - Bernd Schuster muss bei seinem neuen Verein FC Malaga wohl endgültig ohne Abwehrchef Martin Demichelis planen. Der Ex-FC-Bayern-Star will zurück in die Heimat.

Der ehemalige Münchner Bundesliga-Profi, dessen Vertrag beim spanischen Erstligisten ausläuft, steht vor einem Wechsel zu seinem Ex-Verein River Plate. „Wir haben mit ihm gesprochen, er will zu uns“, sagte Ramon Diaz, Trainer des argentinischen Traditionsklubs aus Buenos Aires: „Jetzt warten wir die Verhandlungen ab.“ Demichelis (32) soll zuvor von Malaga ein neuer Dreijahresvertrag angeboten worden sein.

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Es ist nicht einfach hier“ - Jetzt spricht Renato Sanches
München - Über ein halbes Jahr ist die Rastarakete nun schon beim FCB, gezündet hat sie aber immer noch nicht. Die magere Bilanz des Renato Sanches, seines Zeichens …
„Es ist nicht einfach hier“ - Jetzt spricht Renato Sanches
Schwamm drüber!
Den Stinkefinger zu zeigen, ist nicht die feine Art. Jemanden anzuspucken, aber noch viel weniger. Der DFB sollte von einer Strafe gegenüber Carlo Ancelotti daher …
Schwamm drüber!
DFB ermittelt auch gegen Hertha: Schiedsrichter beschimpft?
Frankfurt/Main - Der DFB-Kontrollausschuss ermittelt nicht nur gegen Carlo Ancelotti, sondern auch gegen Hertha BSC. Es geht um eine mögliche Schiedsrichterbeleidigung. 
DFB ermittelt auch gegen Hertha: Schiedsrichter beschimpft?
Das sind die Gewinner und Verlierer der Englischen Wochen bei Bayern
München - Die ersten Englischen Wochen im neuen Jahr sind für Carlo Ancelotti und seine Spieler vorbei – Zeit zum Durchschnaufen! Und um eine erste Bilanz zu ziehen im …
Das sind die Gewinner und Verlierer der Englischen Wochen bei Bayern

Kommentare