+
Demichelis wird den FC Malaga voraussichtlich verlassen

Schuster verliert Abwehrchef

Demichelis vor Wechsel in die Heimat

Buenos Aires - Bernd Schuster muss bei seinem neuen Verein FC Malaga wohl endgültig ohne Abwehrchef Martin Demichelis planen. Der Ex-FC-Bayern-Star will zurück in die Heimat.

Der ehemalige Münchner Bundesliga-Profi, dessen Vertrag beim spanischen Erstligisten ausläuft, steht vor einem Wechsel zu seinem Ex-Verein River Plate. „Wir haben mit ihm gesprochen, er will zu uns“, sagte Ramon Diaz, Trainer des argentinischen Traditionsklubs aus Buenos Aires: „Jetzt warten wir die Verhandlungen ab.“ Demichelis (32) soll zuvor von Malaga ein neuer Dreijahresvertrag angeboten worden sein.

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt
München - Transfergerücht: Holt der FC Bayern München Alexis Sanchez vom FC Arsenal? Arturo Vidal könne eine entscheidende Rolle bei der Verpflichtung spielen.
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt
Alonso im Abschiedsinterview: „Innerlich gab es Tränen“
Nicht nur Philipp Lahm ging am Samstag und verabschiedete sich vom FC Bayern – auch Xabi Alonso nahm seinen Abschied. Das Abschieds-Interview.
Alonso im Abschiedsinterview: „Innerlich gab es Tränen“
Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Welttorhüter Manuel Neuer hat seiner Freundin Nina in Tannheim das Ja-Wort gegeben.
Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Bayern-Trikot von Plattenhardt: Das könnte die Erklärung sein
In den sozialen Netzwerken machte am Wochenende ein Screenshot die Runde. Auf dem Bild aus dem Adidas-Online-Shop ist ein Bayern-Trikot mit der Nummer 5 und dem Namen …
Bayern-Trikot von Plattenhardt: Das könnte die Erklärung sein

Kommentare