+
Demichelis wird den FC Malaga voraussichtlich verlassen

Schuster verliert Abwehrchef

Demichelis vor Wechsel in die Heimat

Buenos Aires - Bernd Schuster muss bei seinem neuen Verein FC Malaga wohl endgültig ohne Abwehrchef Martin Demichelis planen. Der Ex-FC-Bayern-Star will zurück in die Heimat.

Der ehemalige Münchner Bundesliga-Profi, dessen Vertrag beim spanischen Erstligisten ausläuft, steht vor einem Wechsel zu seinem Ex-Verein River Plate. „Wir haben mit ihm gesprochen, er will zu uns“, sagte Ramon Diaz, Trainer des argentinischen Traditionsklubs aus Buenos Aires: „Jetzt warten wir die Verhandlungen ab.“ Demichelis (32) soll zuvor von Malaga ein neuer Dreijahresvertrag angeboten worden sein.

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitzfeld über Nagelsmann: „Das kam bei Bayern nicht so gut an“
„Julian Nagelsmann ist für 1899 Hoffenheim ein Glücksgriff“: Was Ex-Erfolgscoach Ottmar Hitzfeld dem Shootingstar der TSG mit auf den Weg gibt, um ein großer Trainer zu …
Hitzfeld über Nagelsmann: „Das kam bei Bayern nicht so gut an“
Rummenigge fordert Verkürzung der Transferperiode - unter einer Bedingung
Für „mehr Vernunft und Rationalität“ im Fußball spricht sich Karl-Heinz Rummenigge für eine Verkürzung des Transferfensters in Europa aus - unter einer Bedingung.
Rummenigge fordert Verkürzung der Transferperiode - unter einer Bedingung
Eurosport verbietet kostenlose Bayern - Amazon muss Schlupfloch schließen
Amazon muss auf Druck von Bundesliga-Sender Eurosport ein Schlupfloch schließen, mit dem die Fans den FC Bayern heute Abend gegen Wolfsburg hätten gratis sehen können.
Eurosport verbietet kostenlose Bayern - Amazon muss Schlupfloch schließen
Neuer-Ersatz Ulreich: Endlich raus aus dem Schatten
Des einen Leid ist des anderen Chance. Durch die Verletzung von Manuel Neuer hat Bayerns Nummer zwei Sven Ulreich jetzt die Möglichkeit zu zeigen was er kann und aus dem …
Neuer-Ersatz Ulreich: Endlich raus aus dem Schatten

Kommentare