Kurz vor deutsch-spanischem Champions League-Knaller: Corona-Fälle bestätigt - steht Spiel auf der Kippe?

Kurz vor deutsch-spanischem Champions League-Knaller: Corona-Fälle bestätigt - steht Spiel auf der Kippe?
+
Die Bayern beisgten Ingolstadt mit 2:0.

Ribéry besteht Härtetest - FCB schlägt FCI

München - Der Härtetest für Franck Ribéry ist gut verlaufen. Der Franzose spielte im Test gegen den FC Ingolstadt knappe 70 Minuten und konnte wichtige Spielpraxis sammeln.

Ohne groß zu glänzen besiegten die Bayern den FC Ingolstadt mit 2:0. Die wichtigste Nachricht aber: Franck Ribéry ist fit und konnte über 70 Minuten Spielpraxis sammeln. Hier können Sie das Spiel im Ticker noch einmal nachverfolgen.

FC Bayern gegen Ingolstadt: Bilder vom Testspiel

Bilder vom Testspiel an der Säbener Straße

90. Minute: Schluss. Szenenapplaus für die Bayern. Verwöhnt haben Ribery und Co. ihre Fans nicht. Kurz nach der Pause traf Deniz Yilmaz zum 1:0, später erhöhte der Youngster auf 2:0. Ingolstadt spielte gut mit, fand aber keine Wege, die Bayern-Abwehr zu knacken. Wir verabschieden uns von der Säbener Straße. Bis zum nächsten Mal.

86. Minute: Tooooor für die Bayern. Das ist die Entscheidung. Kurz vor Schluss tritt Hamit Altintop aus halblinker Position einen Freistoß aufs kurze Eck, Deniz Yilmaz trifft zum 2:0.

85. Minute: Auf Torchancen warten die Zuschauer hier vergeblich. Viele kleine Fouls und viele Ballverluste auf beiden Seiten.

84. Minute: Ingolstadt versucht nochmal alles, doch meistens landet der Ball nach der dritten Station bei den Bayern.

80. Minute: Die Bayern kommen nochmal über Hamit Altintop vor das Tor, doch sein Schuss aus 20 Metern geht weit übers Tor.

75. Minute: Die letzte Viertelstunde läuft. Schafft Ingolstadt hier noch den Ausgleich? Eben landete der Ball schon im Tor von Rensing, doch der Schiri will zuvor ein Foul gesehen haben.

70. Minute: Bei den Bayern stehen nach einem Massenwechsel fast nur noch Spieler aus der zweiten Mannschaft auf dem Platz. Auch Ribery ist jetzt beim Duschen. Für das Mainz-Spiel reicht es für Franck wohl noch nicht.

67. Minute: Großchance für den FC Ingolstadt. Nach einem Freistoß von der Mittellinie kommt Ersin Demir im Strafraum frei zum Kopfball, doch Michael Rensing schraubt sich nach oben und klärt zur Eck.

64. Minute: Wieder landet der Ball im Tor des FCI, doch der Schiedsrichter will ein Foul im Strafraum gesehen haben. Abschlag.

62. Minute: Rüdes Foul von Christian Lell. Doch der anschließende Freistoß landet bei einem Bayern-Spieler.

56. Minute: Wieder eine gute Möglichkeit für den FCI. Freistoß Buchner, im Strafraum kommt Wohlfarth mit dem Kopf an den Ball. Drüber. 

54. Minute: Ingolstadt probierts aus der Distanz, doch Michael Rensing ist zur Stelle.

52. Minute: Was für ein Auftakt, da wird es den Bayern-Fans doch gleich wärmer ums Herz.

50. Minute: Tooooor für den FC Bayern. Ekici spielt den Ball hoch in die Mitte. Ribery kommt mit dem Kopf nicht ran. Doch Ingolstadt bekommt den Ball nicht aus dem Strafraum. Deniz Yilmaz schaltet am schnellsten, umspielt Torwart Lutz und schiebt ein.

48. Minute: Gute Möglichkeit für die Bayern, doch Michael Lutz ist beim Schuss uas der Distanz auf der Stelle.

46. Minute: Und weiter gehts. Bei den Bayern sind Tymoshchuk und im Sturm Deniz Yilmaz neu auf dem Feld.

46. Minute: Ingolstadt betritt wieder den Rasen. Gleich gehts weiter. Neu in der Mannschaft ist Florian Wenninger. Für ihn musste Ralf Keidel vom Platz.

Halbzeit: Die ersten Fans gehen schon. "Erwärmend ist das nicht, was die Bayern da spielen. Ich geh jetzt heim und trinke einen Kaffee", meint ein älterer Besucher.

45. Minute: Pause an der Säbener Straße. Bisher sahen die Fans ein ausgeglichenes Spiel. Ingolstadt spielt gut mit. Von den Bayern kommt nach vorne viel zu wenig. Einzig Youngster Sene hatte nach schönem Anspiel von Franck Ribery die Führung auf dem Fuß, doch der Stürmer verstolperte.

43. Minute: Der Ball ist im Tor, doch zuvor kam bereits der Pfiff. Nach einer Ecke von Altintop wird Torwart Michael Lutz beim Klärungsversuch in der Luft behindert.

40. Minute: Jetzt vielleicht. Ecke für Ingolstadt, doch Abwehrmann Pisot bekommt nicht genügend Druck hinter seinen Kopfball. Pranjic schießt den Ball aus der Gefahrenzone.

38. Minute: Ingolstadt ist bemüht, doch in der Bayern-Abwehr gibt es für die Gäste kein Durchkommen.

36. Minute: Freistoß für die Bayern aus guter Position. Braafheid tritt an, doch der Ball landet genau in den Armen von Michael Lutz.

32. Minute: Bisher ist nicht zu erkennen, dass die Bayern zwei Ligen höher um die Meisterschaft spielen. Kein Wunder, bei den Bayern stehen etliche Spieler auf dem Platz, die sonst bei der zweiten Mannschaft auflaufen.

28. Minute: Großchance für die Bayern. Ribery lässt auf links alle stehen, zieht in die Mitte und spielt auf Youngster Sene. Doch der Stürmer verstolpert und spielt Michael Lutz den Ball in die Arme.

25. Minute: Ecke für die Bayern. Braafheid tritt an, doch Michael Lutz im Kasten des FC pflückt das Leder aus der Luft.

22. Minute: Die Bayern bauen jetz richtig Druck auf, Ingolstadt schlägt nur noch die Bälle aus dem Strafraum, doch noch steht auf beiden Seiten die Null.

14. Minute: Die Bayern haben sich jetzt gefunden, suchen immer wieder den Weg vor das Tor. Zählbares sprang aber noch nicht heraus.

11. Minute: Eben eine Freistoß aus guter Position für Ingolstadt, doch der Ball prallt ab.

10. Minute: Ingolstadt versteckt sich nicht, sucht immer wieder den Weg zum Tor von Michael Rensing.

07. Minute: Nur einer fehlt: Louis van Gaal. Der Coach ist noch in Lissabon. Ihm entgeht, was Franck Ribery auf dem Platz zaubert.

05. Minute: Auf dem Platz stehen Görlitz, Brafheid, Sene, Rensing, Ekci...

04. Minute: Ingolstadt versteckt sich nicht, sucht den Weg zum Tor. Bei den Bayern darf die zweite Garde zeigen, was sie kann.

03. Minute: Flottes Spiel hier an der Säbener Straße. Die Bayern laufen ganz in dunkelblau auf, Ingolstadt in rot.

00 Minute: Jetzt gehts los. Die Bayern-Stars betreten das Spielfeld, das Flutlicht geht an. Mit dabei: Franck Ribery.

00 Minute: Herzlich Willkommen auf dem Trainingsgelände des FC Bayern. Gekommen sind knapp 1000 Zuschauer, die dick verpackt am Rande des Trainingsplatzes stehen.

Aufstellung:

FC Bayern: Rensing, Braafheid (46. Tymoshchuk), Ribery, Altintop, Görlitz, Pranjic, Contento, Sene (46. Yilmaz), Lell, Ekici, Kopplin

FC Ingolstadt: Lutz, Pisot, Karl, Hartmann, Fink, Buchner, Bambara, Metzelder, Keidel (46. Wenninger), Wohlfarth, Mölzl

Das Testspiel gegen das Team von Michael Wiesinger hatten die Bayern kurzfristig anberaumt, um neben den Reservisten vor allem Franck Ribéry zu verschaffen. Der Top-Star soll über die volle Distanz spielen.

AKTUALISIEREN

Van Gaals Jubel-K.O., die Einzelkritik und mehr zum Bayern-Sieg in Bremen

Van Gaals Jubel-K.O. und mehr: Bilder und Einzelkritik zum Bayern-Sieg in Bremen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Dann lasse ich mir es schmecken“: Süles ungewöhnlich offenes Geständnis live am Mikro nach Chelsea-Spiel
David Alaba äußert sich nach dem Weiterkommen in der Champions League verklausuliert zu seiner Zukunft, Niklas Süle macht eine Ansage an den FC Barcelona. Die Stimmen …
„Dann lasse ich mir es schmecken“: Süles ungewöhnlich offenes Geständnis live am Mikro nach Chelsea-Spiel
"Als ob er die Nacht zum Tag gemacht hätte": Schweinsteiger-Fans diskutieren über neues Hui-Foto
Bastian Schweinsteiger hat sich wieder bei Instagram zu Wort gemeldet. Sein Aussehen sorgt für unterschiedliche Assoziationen.
"Als ob er die Nacht zum Tag gemacht hätte": Schweinsteiger-Fans diskutieren über neues Hui-Foto
Ende der Transfer-Posse in Sicht? Havertz und „Blues“offenbar über Langzeit-Vertrag einig
Kai Havertz steht nun doch vor dem Abschied aus Leverkusen. Offenbar will der DFB-Star im Sommer wechseln. Der 21-Jährige soll sich bereits mit Chelsea einig sein.
Ende der Transfer-Posse in Sicht? Havertz und „Blues“offenbar über Langzeit-Vertrag einig
Flick hofft auf Einsatz gegen Barcelona: Verletzter Pavard mit unklarem Arena-Auftritt - Bild spricht Bände
FC Bayern: Benjamin Pavard hat sich verletzt und fällt in der Champions League gegen den FC Chelsea wohl aus. Auf Instagram sendete er ein unklares Zeichen.
Flick hofft auf Einsatz gegen Barcelona: Verletzter Pavard mit unklarem Arena-Auftritt - Bild spricht Bände

Kommentare