+
Hans-Jörg Butt würde das Abenteuer Südafrika reizen

Butt: "WM? Das wäre interessant"

München - Wird der Karriere-Herbst von Hans-Jörg Butt noch mit einer WM-Teilnahme gekrönt? Der Bayern-Keeper liebäugelt jetzt mit Südafrika.

Im Kicker brachte sich der sonst so zurückhaltende Keeper vorsichtig für den WM-Kader ins Gespräch: "Das wäre interessant. Ich würde mich nicht wehren."

Beim FC Bayern spielt der 35-Jährige eine bislang bärenstarke Saison. Noch dazu hat er als zeitweise Nummer 2 beim Rekordmeister hinter Michael Rensing bewiesen, dass er auch ein absolut loyaler Ersatzmann sein kann.

Was manche schon vergessen haben: Butt war auch bei der EM 2000 und der WM 2002 mit dabei.

Zum Leistungstest in Sindelfingen bei Stuttgart nominierte Bundestrainer Joachim Löw erwartungsgemäß die Keeper René Adler, Manuel Neuer und Tim Wiese. Butt wäre womöglich eine Alternative für die WM, falls Löw aus dem Trio noch einen Torhüter verletzungsbedingt streichen muss oder freiwillig streichen möchte.

al.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uli Hoeneß kassiert Mega-Watschn von BVB-Bossen: Wollte der Ex-Bayern-Präsident den Rivalen nur anstacheln?
Uli Hoeneß, der Ex-Präsident des FC Bayern, hat Dortmunds Transferpolitik kürzlich als „unklug“ kritisiert. Die BVB-Bosse kontern, einer pflichtet Hoeneß bei.
Uli Hoeneß kassiert Mega-Watschn von BVB-Bossen: Wollte der Ex-Bayern-Präsident den Rivalen nur anstacheln?
FC Bayern: Aus der 3. Liga in die Königsklasse? Für ein Talent könnte es ganz schnell gehen
Wen nimmt der FC Bayern mit zum Champions-League-Turnier? Das Transferkarussell könnte einen aus der 3. Liga in den Kader spülen.
FC Bayern: Aus der 3. Liga in die Königsklasse? Für ein Talent könnte es ganz schnell gehen
Spanien? England? Von wegen! Neues Ziel für Bayern-Star Javi Martinez in Sicht
Javi Martinez erhält vom FC Bayern Berichten zufolge die Freigabe für einen Transfer. Offenbar denkt man in Frankreich über eine Verpflichtung nach.
Spanien? England? Von wegen! Neues Ziel für Bayern-Star Javi Martinez in Sicht
Niko Kovac lobt Hoeneß-Widersacher und rechnet mit seiner Zeit beim FC Bayern ab: „Wenn du ein Star bist ...“
Niko Kovac ist neuer Trainer der AS Monaco. In einem Interview spricht er sehr deutlich über seine Zeit beim FC Bayern München - und schwärmt von einem Mann, mit dem Uli …
Niko Kovac lobt Hoeneß-Widersacher und rechnet mit seiner Zeit beim FC Bayern ab: „Wenn du ein Star bist ...“

Kommentare