01_start_2
1 von 34
Für viele Bayern-Fans ist Franck Ribéry die absolute Nummer 1. Sehen Sie hier einen Streifzug durch das Münchner Leben des Dribblers, auf dem Rasen und abseits des Platzes.
06_ribery_2
2 von 34
Alles auf Rot! Franck Ribéry hat die Stadt München und den FC Bayern länsgt ins Herz geschlossen und kann sich vorstellen seine Karriere in der bayerischen Landeshauptstadt zu beenden.
55_vorstell_s
3 von 34
Am 7. Juni 2007 wurde Ribéry zusammen mit Luca Toni als Neuzugang vorgestellt. Daniel van Buyten half dem Franzosen bei der Eingewöhnung.
07_ribery_1
4 von 34
tz-Reporter Tobias Altschäffl im Gespräch mit Ribéry und Daniel van Buyten. Die beiden sind nicht nur Mannschaftskollegen, sondern auch gute Freunde: "Daniel und ich waren von Beginn an auf einer Wellenlänge", so Ribéry zur tz. "Wir leben fast 24 Stunden am Tag zusammen. Daniel gehört bei mir zur Familie."
52_gala
5 von 34
Ribérys Weg führte über Galatasaray Istanbul und...
53_olymp
6 von 34
... Olympique Marseille zu den Bayern.
56b_verzueckt
7 von 34
Seit Ribéry in München ist, nimmt er es auch mal mit mehreren Gegnern - oder Bällen - auf. Und er verzückt die Bayern-Fans regelmäßig.
56_koenig
8 von 34
München hat einen König? Oh ja!

Franck Ribéry: Seine bisherige Bayernkarriere in Bildern

Rubriklistenbild: © sampics

Auch interessant