+
Mehmet Ekici (hier gegen Manuel Konrad) schoss das Tor des Tages

Bayern siegt in Haching dank Ekicis Elfmetertor

Unterhaching - Das Drittliga-Derby brachte einen Rückschlag für die SpVgg Unterhaching im Aufstiegskampf und Befreiungsschlag für Bayern II im Kampf gegen den Abstieg.

Die Elf von Trainer Mehmet Scholl konnte das Drittliga-Derby im Generali-Sportpark am Sonntagnachmittag vor 3200 Zuschauern (darunter auch Christian Nerlinger, Uli Hoeneß und Miki Stevic) mit 1:0 für sich entscheiden.

Das Tor des Tages erzielte Mehmet Ekici per Handelfmeter in der sechsten Minute.

Die Bayern-Stars von morgen

Die Bayern-Stars von morgen

Mit nun 26 Punkten kletterte Bayern vom 18. auf den 14. Tabellenplatz, Haching rutschte vom 10. auf den 11. Platz ab und hat mit 29 Zählern nun fünf Punkte Rückstand auf Relegationsplatz drei. Trainer Ralph Hasenhüttl war „tief enttäuscht“ über das Ergebnis. „Wir haben gleich zu Beginn ein saudummes Tor kassiert und danach versucht, die Schlagzahl zu erhöhen. Leider haben uns Glück und Durchschlagskraft gefehlt.“

Das gegenteilige Bild bot sich bei Mehmet Scholl: „Wir waren von Beginn an sehr aggressiv, wollten Haching nicht zur Entfaltung kommen lassen. Ich bin überglücklich, aber der Sieg heute war nur ein kleiner Schritt für uns.“

ki

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FC Bayern ballert sich zum Mega-Duell der Champions League - doch Sorgen um Weltmeister Jerome Boateng
Der FC Bayern steht nach einer Gala von Robert Lewandowski im Viertelfinale der Champions League. Doch Jerome Boateng muss verletzt ausgewechselt werden. Der Ticker zum …
FC Bayern ballert sich zum Mega-Duell der Champions League - doch Sorgen um Weltmeister Jerome Boateng
Kuriose Sky-Panne vor Bayern-Spiel! Zuschauer gönnt sich live einen Schokoriegel - Moderator reagiert lässig
Vor dem Achtelfinal-Rückspiel des FC Bayern gegen den FC Chelsea kam im Sky-Studio zu einem lustigen Zwischenfall. Beteiligt waren Moderator Sebastian Hellmann und ein …
Kuriose Sky-Panne vor Bayern-Spiel! Zuschauer gönnt sich live einen Schokoriegel - Moderator reagiert lässig
Schon wieder! Uli Hoeneß teilt gegen Champions-League-Rivale und die Uefa aus - „Man braucht sich nicht zu wundern“
Uli Hoeneß ist im Angriffsmodus: Nach Borussia Dortmund bekommt das Champions-League-Kontrahent Manchester City von Ex-FCB-Coach Pep Guardiola zu spüren - und nicht nur …
Schon wieder! Uli Hoeneß teilt gegen Champions-League-Rivale und die Uefa aus - „Man braucht sich nicht zu wundern“
Uli Hoeneß kassiert Mega-Watschn von BVB-Bossen - FCB-Präsident springt ihm zur Seite: „Da ist es sein Recht ...“
Uli Hoeneß, der Ex-Präsident des FC Bayern, hat Dortmunds Transferpolitik kürzlich als „unklug“ kritisiert. Die BVB-Bosse kontern, einer pflichtet Hoeneß bei.
Uli Hoeneß kassiert Mega-Watschn von BVB-Bossen - FCB-Präsident springt ihm zur Seite: „Da ist es sein Recht ...“

Kommentare