+
Leo Weinkauf für die FC Bayern Amateure gegen den FC Unterföhring.

Weinkauf spielt erstmal in der 3. Liga

Ex-Bayern-Amateur Torwart Leo Weinkauf wird an den MSV Duisburg ausgeliehen

  • schließen

Leo Weinkauf wurde von Hannover 96 an den MSV Duisburg ausgeliehen. Dort wird der 22-Jährige neuer Stammtorwart. Er kam vom FC Bayern München.

Im vergangenen Sommer verließ Leo Weinkauf die FC Bayern Amateure und wagte den Schritt in die Bundesliga zu Hannover 96. Dort kam er allerdings nicht über die Rolle als Ersatztorwart hinaus. 28 Einsätze für die zweite Mannschaft in der Regionalliga standen am Ende der Saison zu Buche. Trotz Hannovers Abstieg in die zweite Liga erlebt Weinkauf persönlich einen Aufstieg. Der 22-Jährige wird für die kommenden beiden Spielzeiten in die 3. Liga an den MSV Duisburg ausgeliehen. Der Vertrag des Torhüters bei den Niedersachsen läuft noch bis Sommer 2023. 

Der 22-Jährige spielte von der U14 bis zur U19 bei Werder Bremen. Dort kam er in sechs Jahren auf 54 Einsätze. Den Sprung in den Herrenbereich wagte er jedoch bei den FC Bayern Amateuren. Doch auf Spielzeit musste er in seinem ersten Jahr vergeblich warten.

Bei den FC Bayern-Amateuren spielte der Keeper von 2015 bis 2018 in der Regionalliga und absolvierte dort 43 Spiele. 13 mal blieb er gegentorlos. Trotz seiner guten Leistungen reichte es nicht für die Profis. Stattdessen zog er das Interesse mehrerer Vereine auf sich. Unter anderem von Hannover 96. 

Bei Duisburg bekommt Weinkauf nun die Möglichkeit, sich als Stammtorhüter in der 3. Liga auszuzeichnen. Der Zweitliga-Absteiger hat derzeit neben dem 22-Jährigen noch einen weiteren Torhüter im Kader. Torsten Lieberknecht, Trainer der Zebras, hat sich aber bereits vor Saisonstart gegenüber dem Kicker auf Weinkauf als neue Nummer eins festgelegt: „Wir wollen noch einen Torhüter holen, der im Training Druck auf Weinkauf ausüben soll."

In der 3. Liga wird der frühere Bayern-Amateur auch auf seine früheren Kollegen treffen. Die Saison fängt für die Duisburger daheim gegen die SG Sonnenhof Großaspach am 20.07. an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Todes-Drama in Allianz Arena: Nichte (1) von Profi stirbt während Spiel des FC Bayern
Ein tragischer Todesfall hat sich während der Partie des FC Bayern gegen Paderborn ereignet. Die Nichte von Streli Mamba kollabierte in der Allianz Arena.
Todes-Drama in Allianz Arena: Nichte (1) von Profi stirbt während Spiel des FC Bayern
Nach Riesen-Bock von Weltmeister: FC Bayern zittert sich gegen Aufsteiger Paderborn zum Sieg
FC Bayern gegen SC Paderborn: Klarer hätte die Favoritenrolle vor einer Bundesliga-Partie nicht verteilt sein können. Doch die Münchner tun sich überraschend schwer. Das …
Nach Riesen-Bock von Weltmeister: FC Bayern zittert sich gegen Aufsteiger Paderborn zum Sieg
Sané, Guardiola und das Financial Fairplay: Der ManCity-Schock wirkt sich auf den FC Bayern aus
Die Uefa greift bei Manchester City knallhart durch, um ihr Financial Fairplay durchzusetzen. Der FC Bayern München könnte jetzt profitieren.
Sané, Guardiola und das Financial Fairplay: Der ManCity-Schock wirkt sich auf den FC Bayern aus
Vier FC-Bayern-Stars könnten im Sommer gehen - ein Star will schon lange weg 
Thomas Müller und Manuel Neuer, David Alaba und Thiago - beim FC Bayern enden 2021 gleich acht Verträge. Einer wollte München schon mehrmals verlassen.
Vier FC-Bayern-Stars könnten im Sommer gehen - ein Star will schon lange weg 

Kommentare