Er kam eine halbe Stunde später

Nach Mainz-Pleite: Grantiger Pep beobachtet FCB-Training

  • schließen

Coach Pep Guardiola ließ sein Team unter der Leitung seiner Co-Trainer am Donnerstag Vormittag zunächst alleine kicken. Nach einer halben Stunde stieß dann Pep Guardiola zum Training dazu, wirkte aber deutlich zurückhaltender als sonst.

Rubriklistenbild: © sampics / Stefan Matzke

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Vor CL-Spiel Bayern gegen Real: Ronaldo-Doppelgänger sorgt in München für Aufregung
Kurz vor dem Champions-League-Halbfinale, in dem der FC Bayern auf Real Madrid trifft, hat ein Cristiano-Ronaldo-Doppelgänger für Aufregung in der Münchner Innenstadt …
Vor CL-Spiel Bayern gegen Real: Ronaldo-Doppelgänger sorgt in München für Aufregung
Video
FC Bayern München: Das ist der neue Trainer
Der jetzige Trainer der Eintracht aus Frankfurt wechselt an die Isar. Niko Kovac wird damit Nachfolger von Jupp Heynckes beim FC Bayern München.
FC Bayern München: Das ist der neue Trainer
Video
Foul-Attacke auf Lewandowski: FC Bayern zieht ins CL-Halbfinale ein
Er ist hart im Nehmen. Robert Lewandowski ist im Spiel gegen den FC Sevilla mit einem „blauen Augen“ davon gekommen. Javi Martinez zog sich einen Knie-Verletzung zu. …
Foul-Attacke auf Lewandowski: FC Bayern zieht ins CL-Halbfinale ein
Video
Kopfball mal anders: Ribéry trifft Früchtl am Hinterkopf
Im Training des FC Bayern München erwischt ein Ball von Franck Ribery versehentlich Christian Früchtl am Kopf. Der Ersatztorwart geht zu Boden.
Kopfball mal anders: Ribéry trifft Früchtl am Hinterkopf

Kommentare