+
Die Hamburger Gian-Luca Waldschmidt (l-r), Gideon Jung und der Torhüter von Hamburg Christian Mathenia stehen nach dem Spiel auf dem Feld.

Drastische Aktion

Nach Pleite gegen FC Bayern: Grabkreuze und Drohplakat am HSV-Stadion

Nach Pleite gegen FC Bayern Müncchen: Unbekannte haben am Samstag vor dem Stadion des Hamburger SV Grabkreuze aufgestellt und ein Drohplakat hinterlassen. 

Hamburg - Das bestätigte die Hamburger Polizei dem Sport-Informations-Dienst (SID) am Abend. "Eure Zeit ist abgelaufen! Wir kriegen euch alle", war auf dem Transparent am Trainingsplatz zu lesen. Daneben stand mindestens ein Dutzend schwarze Kreuze.

Die Leitstelle der Hamburger Polizei sei "durch die zuständige Wache informiert worden", teilte ein Sprecher mit. Weitere Auskünfte würden aus ermittlungstaktischen Gründen vorerst nicht erteilt.

Die HSV-Mannschaft befand sich am Abend noch auf der Rückreise aus München. Dort hatten die Hamburger am Nachmittag 0:6 beim FC Bayern verloren. Der Verein ist in akuter Abstiegsgefahr.

Den Spielbericht finden Sie bei tz.de*

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ManCity-Star schwärmt von Weltmeister Tolisso - und macht düstere Prognose für den FC Bayern
Zusammen wurden sie mit Frankreich Weltmeister, im Kampf um die Champions League sind sie Gegner. Benjamin Mendy von Manchester City schwärmt von Corentin Tolisso vom FC …
ManCity-Star schwärmt von Weltmeister Tolisso - und macht düstere Prognose für den FC Bayern
Ex-Bundesligastar Mandzukic tritt aus Nationalmannschaft zurück
Mario Mandzukic wird nie mehr für Kroatien auflaufen. Diesen Entschluss hat der Stürmer des Vize-Weltmeisters in einem öffentlichen Schreiben mitgeteilt.
Ex-Bundesligastar Mandzukic tritt aus Nationalmannschaft zurück
Erstes Medium vermeldet Transfer von Rudy als fix - Matthäus: Wechsel wäre „ein großer Fehler“
Transfergerücht: Ein Bundesliga-Konkurrent würde Sebastian Rudy gerne verpflichten. Wie die SportBild berichtet, ist RB Leipzig an dem Mittelfeldspieler dran.
Erstes Medium vermeldet Transfer von Rudy als fix - Matthäus: Wechsel wäre „ein großer Fehler“
Tolisso bekommt zu seinem Trainingsstart besonderes Geschenk - Lewy nicht auf dem Platz
Mit Corentin Tolisso ist auch der letzte WM-Fahrer des FC Bayern ins Training eingestiegen. Der Franzose wird mit einem besonderen Präsent überrascht. Einige Stars …
Tolisso bekommt zu seinem Trainingsstart besonderes Geschenk - Lewy nicht auf dem Platz

Kommentare