Vor CL-Duell gegen Arsenal

Ohne Arjen Robben - FC Bayern bricht nach London auf

  • schließen

Die Bayern auf dem Weg nach London. Am späten Sonntag Nachmittag machten sich Pep Guardiola und seine Jungs auf zu Arsenal London. Mit dabei auch wieder der zuletzt verletzte Kingsley Coman. Das Comeback von Arjen Robben verschiebt sich, denn Robben flog nicht mit der Mannschaft nach London.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Fußball-WM 2018: Kovac gibt WM-Bayern vier Wochen Urlaub
Vier Wochen Urlaub gestattet der neue Trainer des FC Bayern, Niko Kovac, den Spielern, die bei der WM waren. Für sie entfällt damit auch die Marketing- und …
Fußball-WM 2018: Kovac gibt WM-Bayern vier Wochen Urlaub

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.