1 von 14
Pep Guardiola zeigte sich bei seinem ersten Bundesliga-Spiel als Bayern-Trainer höchst aktiv an der Seitenlinie. Der Coach verbrachte nur 19 Minuten im Sitzen, die restlichen 71 Minuten stand der Spanier an der Seitenlinie, meistens wild gestikulierend und mitten drin im Geschehen. Sehen Sie hier eine Auswahl seiner Gesten.
2 von 14
Pep Guardiola zeigte sich bei seinem ersten Bundesliga-Spiel als Bayern-Trainer höchst aktiv an der Seitenlinie. Der Coach verbrachte nur 19 Minuten im Sitzen, die restlichen 71 Minuten stand der Spanier an der Seitenlinie, meistens wild gestikulierend und mitten drin im Geschehen. Sehen Sie hier eine Auswahl seiner Gesten.
3 von 14
Pep Guardiola zeigte sich bei seinem ersten Bundesliga-Spiel als Bayern-Trainer höchst aktiv an der Seitenlinie. Der Coach verbrachte nur 19 Minuten im Sitzen, die restlichen 71 Minuten stand der Spanier an der Seitenlinie, meistens wild gestikulierend und mitten drin im Geschehen. Sehen Sie hier eine Auswahl seiner Gesten.
4 von 14
Pep Guardiola zeigte sich bei seinem ersten Bundesliga-Spiel als Bayern-Trainer höchst aktiv an der Seitenlinie. Der Coach verbrachte nur 19 Minuten im Sitzen, die restlichen 71 Minuten stand der Spanier an der Seitenlinie, meistens wild gestikulierend und mitten drin im Geschehen. Sehen Sie hier eine Auswahl seiner Gesten.
5 von 14
Pep Guardiola zeigte sich bei seinem ersten Bundesliga-Spiel als Bayern-Trainer höchst aktiv an der Seitenlinie. Der Coach verbrachte nur 19 Minuten im Sitzen, die restlichen 71 Minuten stand der Spanier an der Seitenlinie, meistens wild gestikulierend und mitten drin im Geschehen. Sehen Sie hier eine Auswahl seiner Gesten.
6 von 14
Pep Guardiola zeigte sich bei seinem ersten Bundesliga-Spiel als Bayern-Trainer höchst aktiv an der Seitenlinie. Der Coach verbrachte nur 19 Minuten im Sitzen, die restlichen 71 Minuten stand der Spanier an der Seitenlinie, meistens wild gestikulierend und mitten drin im Geschehen. Sehen Sie hier eine Auswahl seiner Gesten.
7 von 14
Pep Guardiola zeigte sich bei seinem ersten Bundesliga-Spiel als Bayern-Trainer höchst aktiv an der Seitenlinie. Der Coach verbrachte nur 19 Minuten im Sitzen, die restlichen 71 Minuten stand der Spanier an der Seitenlinie, meistens wild gestikulierend und mitten drin im Geschehen. Sehen Sie hier eine Auswahl seiner Gesten.
8 von 14
Pep Guardiola zeigte sich bei seinem ersten Bundesliga-Spiel als Bayern-Trainer höchst aktiv an der Seitenlinie. Der Coach verbrachte nur 19 Minuten im Sitzen, die restlichen 71 Minuten stand der Spanier an der Seitenlinie, meistens wild gestikulierend und mitten drin im Geschehen. Sehen Sie hier eine Auswahl seiner Gesten.

Pep: So wild gestikulierte er bei seinem Debüt

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Düsseldorf - Testspiel-Doppelpack für den FC Bayern: Beim Telekom Cup in Düsseldorf schlagen die Roten den Gastgeber sowie den 1. FSV Mainz 05. Die Bilder vom Turnier.
Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern
München - Holger Badstuber wechselt zum FC Schalke 04. Leihgeschäfte sind beim FC Bayern keine Seltenheit, manche Spieler sind sogar zu potenziellen Stars gereift.
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha
München/Doha - Am vorletzten Tag des Trainingslagers des FC Bayern drehte sich viel um die bevorstehende Leihe von Verteidiger Holger Badstuber. Präsident Uli Hoeneß …
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha
Sprints im Sand, Applaus beim Training: Bilder aus Doha
Doha - Die Spieler des FC Bayern testen im Sand, wer der schnellste Sprinter unter ihnen ist. Arjen Robben legte sich im Training ins Zeug, Coman war immerhin beim …
Sprints im Sand, Applaus beim Training: Bilder aus Doha

Kommentare