Er bleibt aber auch beim DFB

Nächster ehemaliger Heynckes-Assistent hat neuen Job bei Ex-Verein

Bayern Münchens früherer Co-Trainer Peter Hermann kehrt zu seinem ehemaligen Verein Alemannia Aachen zurück.

  • Peter Hermann fungierte unter Jupp Heynckes als Co-Trainer bei Bayern München.
  • Er gehört zum Trainerteam der deutschen U20.
  • Nun hat er eine neue Stelle bei einem ehemaligen Klub angenommen.

Aachen - Der 67 Jahre alte Fußballlehrer, zuletzt erfolgreich als Assistent von Jupp Heynckes beim FC Bayern und davor von Friedhelm Funkel bei Fortuna Düsseldorf, wird Sportlicher Berater bei der Alemannia. Das teilte der Traditionsverein aus der Regionalliga West am Dienstag mit. Hermann hatte von 1974 bis 1976 für die Alemannia gespielt.

Hermann, der zum Trainerteam der deutschen U20-Nationalmannschaft gehört, soll dem viertklassigen Club vom 20. November an beratend zur Seite stehen und bei der Weiterentwicklung des gesamten sportlichen Bereichs unterstützen. „Ich freue mich sehr, nach vielen Jahren wieder bei der Alemannia zu sein. Selbstverständlich habe ich den Weg der Alemannia immer verfolgt“, erklärte Hermann.

dpa

Beim FC Bayern läuft die Suche nach einem neuen Trainer auf Hochtouren. Berichten zufolge soll ein Trainer aus der Premier League der Top-Favorit sein.

Niko Kovac, Hansi Flick - und dann? Jetzt gibt es neue Trainer-Pläne beim FC Bayern: Im Fokus stehen zwei Kandidaten, die eigentlich schon abgesagt hatten.

Rubriklistenbild: © sampics / Stefan Matzke / Stefan Matzke

Auch interessant

Kommentare