+
Claudio Pizarro will mit dem FC Bayern die Champions League gewinnen.

Pizarro: Mit mir sollen die Titel kommen!

München - In seiner Heimat Peru erklärt Claudio Pizarro die Rückkehr zum FC Bayern. Er sieht sich im Sturm des Rekordmeisters als "Plus" und nimmt wichtige Titel ins Visier.

Für Claudio Pizarro wird es in der kommenden Saison nicht einfach. Der FC Bayern spielt unter Trainer Jupp Heynckes mit nur einem Stürmer, und das ist bislang Mario Gomez. Außerdem bleibt Edin Dzeko von Manchester City hartnäckig im Gespräch. Mit Nils Peterson gäbe es momentan sogar noch einen weiteren Sparringspartner im Training ...

Dennoch ist sich Pizarro, der nach eigener Aussage "viele Angebote" hatte, sicher: "Die Entscheidung für Bayern war das Beste für mich."

Was Bayern-Angreifer geleistet haben

Was Bayern-Angreifer geleistet haben

Die pure Masse an Einsatzzeit würde der Peruaner gerne eintauschen gegen Titel, versicherte er laut "Kicker" bei einer Pressekonferenz in seiner Heimat. Bei Bayern habe er die Chance, "wichtige Titel in Europa zu gewinnen. Europäische und deutsche, das ist genau das, was ich will. Es gibt Dinge in meiner Karriere, an die ich einen Haken machen will, der Champions-League-Titel gehört dazu."

Dabei macht der FC Bayern im Moment eine Dürreperiode durch. Zwei Saisons ohne Titel, das ist der deutsche Rekordmeister nicht gewöhnt. Pizarro will Abhilfe schaffen. "Ich hoffe, dass ich das Plus bin, damit Bayern wieder Titel gewinnt."

tz

Auch interessant

Kommentare