+
Jupp Heynckes könnte zwei Ex-FCB-Coaches ein Schnippchen schlagen.

Rückspiel am Mittwoch

Rekordmeister am Bosporus: Knackt Jupp einen CL-Rekord?

Jupp Heynckes steht mit Bayern München vor einem Champions-League-Rekord. Ein Sieg am Mittwoch bei Besiktas Istanbul wäre sein elfter nacheinander als Trainer in der Königsklasse.

Istanbul - "Ich bin immer wieder überrascht über solche Statistiken, aber es bedeutet mir persönlich nicht so viel", sagte Heynckes vor dem Spiel am Mittwoch (wir berichten im Live-Ticker), "mir bedeutet es mehr, dass die Mannschaft gewinnt, gut spielt und eine Entwicklung nimmt."

Bisher teilt er sich die Bestmarke von zehn Siegen nacheinander mit Louis van Gaal (mit dem FC Barcelona und Bayern München zwischen Mai 2000 und September 2009) und Carlo Ancelotti (mit Real Madrid zwischen April 2014 und Februar 2015).

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GNTM 2019: Spielerfrau von Bundesliga-Profi ist als Kandidatin dabei
Die Freundin eines früheren FC-Bayern-Profis geht zu „Germany‘s Next Topmodel“: Sie will bei GNTM 2019 aber nicht nur als Spielerfrau gesehen werden.
GNTM 2019: Spielerfrau von Bundesliga-Profi ist als Kandidatin dabei
Rangnick über Werner: „Wenn die Bayern ernst machen, dann wird es schwierig“
Transfergerücht: Timo Werner von RB Leipzig zum FC Bayern? Rangnick weiß, dass es schwer wird ihn zu halten.
Rangnick über Werner: „Wenn die Bayern ernst machen, dann wird es schwierig“
Kommentar zum Titelrennen: Der FC Bayern macht Druck auf den jungen BVB
Der FC Bayern ist perfekt in die Rückrunde gestartet. So steht uns noch ein spannendes Titelrennen bevor. Ein Kommentar von tz-Sportredakteur José Carlos Menzel López.
Kommentar zum Titelrennen: Der FC Bayern macht Druck auf den jungen BVB
Bei Sieg über Hoffenheim: Martinez schnappt Robben Bundesligarekord weg
Javi Martinez hat sich beim Erfolg der Bayern bei 1899 Hoffenheim einen Rekord für die Bundesliga geschnappt. Dieser unterstreicht, dass der Spanier der perfekte Spieler …
Bei Sieg über Hoffenheim: Martinez schnappt Robben Bundesligarekord weg

Kommentare