1 von 34
Die Trainingseinheit des FC Bayern am Mittwochvormittag begann mit einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Germanwings-Absturzes. Danach ging es für die Bayern-Kicker unter den Augen prominenter Zaungäste wie Zinedine Zidane oder Willy Sagnol zur Sache.
2 von 34
Die Trainingseinheit des FC Bayern am Mittwochvormittag begann mit einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Germanwings-Absturzes. Danach ging es für die Bayern-Kicker unter den Augen prominenter Zaungäste wie Zinedine Zidane oder Willy Sagnol zur Sache.
3 von 34
Die Trainingseinheit des FC Bayern am Mittwochvormittag begann mit einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Germanwings-Absturzes. Danach ging es für die Bayern-Kicker unter den Augen prominenter Zaungäste wie Zinedine Zidane oder Willy Sagnol zur Sache.
4 von 34
Die Trainingseinheit des FC Bayern am Mittwochvormittag begann mit einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Germanwings-Absturzes. Danach ging es für die Bayern-Kicker unter den Augen prominenter Zaungäste wie Zinedine Zidane oder Willy Sagnol zur Sache.
5 von 34
Die Trainingseinheit des FC Bayern am Mittwochvormittag begann mit einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Germanwings-Absturzes. Danach ging es für die Bayern-Kicker unter den Augen prominenter Zaungäste wie Zinedine Zidane oder Willy Sagnol zur Sache.
6 von 34
Die Trainingseinheit des FC Bayern am Mittwochvormittag begann mit einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Germanwings-Absturzes. Danach ging es für die Bayern-Kicker unter den Augen prominenter Zaungäste wie Zinedine Zidane oder Willy Sagnol zur Sache.
7 von 34
Die Trainingseinheit des FC Bayern am Mittwochvormittag begann mit einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Germanwings-Absturzes. Danach ging es für die Bayern-Kicker unter den Augen prominenter Zaungäste wie Zinedine Zidane oder Willy Sagnol zur Sache.
8 von 34
Die Trainingseinheit des FC Bayern am Mittwochvormittag begann mit einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Germanwings-Absturzes. Danach ging es für die Bayern-Kicker unter den Augen prominenter Zaungäste wie Zinedine Zidane oder Willy Sagnol zur Sache.

Schweigeminute vor Beginn der Einheit

Ribéry begrüßt Zizou - viel Spaß beim Bayern-Training

München - Zunächst gedachten die Spieler, Trainer und Betreuer des FC Bayern der 150 Menschen, die tags zuvor beim Absturz der Germanwings-Maschine ihr Leben verloren. Danach stand dann der Spaß im Vordergrund.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Einer trug ein mega-lässiges Outfit: Die Bilder der Bayern-Weihnachtsfeier 
Sportlich läuft es rund und bald ist Weihnachten. Völlig entspannt konnte der FC Bayern am Samstagabend nach dem Auswärtssieg bei der Eintracht seine Weihnachtsfeier …
Einer trug ein mega-lässiges Outfit: Die Bilder der Bayern-Weihnachtsfeier 
Glocke für James, Torte für Vidal: Die Fotos der FCB-Fanklub-Besuche
Die Stars des FC Bayern haben am Sonntag einigen Fanklubs einen Besuch abgestattet. Für James gab es eine Kuhglocke, für Arturo Vidal eine Torte.
Glocke für James, Torte für Vidal: Die Fotos der FCB-Fanklub-Besuche
Bayern ringt Frankfurt nieder - eine 2, viele 3er und eine 4
Der FC Bayern München hat Eintracht Frankfurt in einer spannenden Partie mit 1:0 geschlagen. Die Herbstmeisterschaft ist dem FC Bayern damit nicht mehr zu nehmen. Hier …
Bayern ringt Frankfurt nieder - eine 2, viele 3er und eine 4
Pressestimmen: „Bayerns Demonstration der Stärke gegen Neymar“
Einen versöhnlichen Abschluss schafften die Bayern in der Gruppenphase der Champions League gegen Paris Saint-Germain. Das sagt die Presse über den 3:1-Erfolg. 
Pressestimmen: „Bayerns Demonstration der Stärke gegen Neymar“

Kommentare