Franzose tritt nach

Ribéry kritisiert Pep Guardiola: "Ich muss frei sein auf dem Platz"

  • schließen

Franck Ribéry und Pep Guardiola, gute Freunde waren beide nie und jetzt übt der Franzose Kritik am Ex-Trainer. "Ich muss frei sein auf dem Platz und wenn ich das Vertrauen vom Trainer habe, mache ich alles auf dem Platz für ihn. So war es mit Jupp und mit Ottmar Hitzfeld“, sagt Ribéry.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
FC Bayern: Kimmich heiß auf Saisonstart
München - Nationalspieler Joshua Kimmich fiebert nach dem Urlaub seiner Rückkehr ins Training des FC Bayern entgegen. Für die kommende Saison hat sich der …
FC Bayern: Kimmich heiß auf Saisonstart
Video
Highlights vom vierten Tag der FC Bayern Audi-Summer-Tour 2017
Auch am vierten Tag der FC Bayern Audi-Summer-Tour 2017 gab es wieder jede Menge PR-Events und begeisterte Fans.
Highlights vom vierten Tag der FC Bayern Audi-Summer-Tour 2017
Video
Mats Hummels: „Werden richtig gefordert die nächsten Wochen...“
Tag 3 der Asien-Reise des FC Bayern München. Nach der Niederlage gegen den FC Arsenal äußern sich David Alaba und Mats Hummels zum derzeitigen Stand der Mannschaft.
Mats Hummels: „Werden richtig gefordert die nächsten Wochen...“
Video
Das plant Ancelotti mit James beim FC Bayern
München - Thomas Müller bekommt nach einer enttäuschenden Saison nun zusätzliche Konkurrenz von Star-Neuzugang James. Doch Trainer Carlo Ancelotti stellt klar, dass die …
Das plant Ancelotti mit James beim FC Bayern

Kommentare