Kapitän wird vom Platz gefahren

Schock im Bayern-Training: Philipp Lahm bricht Einheit ab

Schrecksekunde am Montag Nachmittag an der Säbener Straße. Kapitän Philipp Lahm muss die Trainingseinheit des FC Bayern nach nur 45 Minuten abbrechen. Der 33-Jährige humpelt und greift sich wiederholt an den linken Fuß. Anschließend muss Lahm vom Platz gefahren werden.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Fußball-WM 2018: Kovac gibt WM-Bayern vier Wochen Urlaub
Vier Wochen Urlaub gestattet der neue Trainer des FC Bayern, Niko Kovac, den Spielern, die bei der WM waren. Für sie entfällt damit auch die Marketing- und …
Fußball-WM 2018: Kovac gibt WM-Bayern vier Wochen Urlaub

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.