1 von 4
Bastian Schweinsteiger (hinten rechts) voll konzentriert beim Fußball-Tennis.
2 von 4
Der Neu-Engländer ist offenbar bester Laune.
3 von 4
Lächelnd präsentiert sich der Neuzugang in der Manu_Kabine.
4 von 4
Hier zu sehen: Schweinsteiger im feinen Zwirn von Manchester United beim Ausstieg aus dem Mannschaftsbus.

Erstes Training mit Manchester United

Schweini hat schon Spaß mit den neuen Kollegen

  • schließen

Seattle - Was für ein Mammutprogramm! Zweieinhalb Tage nach Bekanntwerden seines Wechsels hat Bastian Schweinsteiger sein erstes Training mit den neuen Kollegen absolviert - an der US-amerikanischen Westküste.

Also Profi-Fußballer ist man ein Jet-Set-Leben gewohnt. Heute München, morgen Rio de Janeiro, übermorgen New York! Doch die Eindrücke, die derzeit auf Bastian Schweinsteiger hereinprasseln, müssen immens sein. Der Ex-Bayer (das klingt nach wie vor unglaublich!) war am Sonntag, einen Tag nach Bekanntwerden seines Wechsels zu Manchester United nach Nordengland geflogen, knapp einen Tag später bestieg der 30-Jährige mit seinem neuen Team wieder einen Flieger und reiste an die Westküste der USA, genauer gesagt nach Seattle. Dort beginnt ManU seinen mehr als zweiwöchigen Vorbereitungstrip auf die neue Saison.

In den frühen Morgenstunden des Dienstags (MESZ) war es dann so weit: Für Schweinsteiger stand sein allererstes Training mit seinen neuen Kollegen auf dem Programm. Manchester United veröffentlichte auf seinem Twitter-Account einige Fotos, auf denen Schweinsteiger bereits bestens integriert wirkt. Schweini lacht, Schweini strahlt - so sieht ein glücklicher Fußball-Profi aus.

Manchester United wird in den USA im Rahmen des International Champions Cups vier Spiele bestreiten. Gegen Club America (Mexiko), San José Earthquakes (MLS), Champions-League-Sieger FC Barcelona und Paris St. Germain. Für Schweinsteiger geht es also direkt im Konzert der Großen weiter.

Über den Wolken: Schweinsteigers erstes Foto mit neuen Kollegen

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder vom Bayern-Training: Hummels fehlt krank
Neben den beiden Langzeitverletzten Manuel Neuer und Thiago hat im Training des FC Bayern München am Dienstag auch Mats Hummels gefehlt.
Bilder vom Bayern-Training: Hummels fehlt krank
Bilder und Noten: So lief der Rückrundenauftakt des FC Bayern
Der FC Bayern setzt seine Siegesserie in der Bundesliga fort. Bei Bayer Leverkusen setzen die Roten eine Duftmarke. Die Bilder und Noten des ersten Rückrundenspiels.
Bilder und Noten: So lief der Rückrundenauftakt des FC Bayern
Bayerns Acht-Tore-Test gegen Großaspach - die Bilder aus der Arena
Im zweiten und letzten Test der Vorbereitung hat sich der FC Bayern mit Sonnenhof Großaspach einen Drittligisten eingeladen. Die Partie wurde dann aber spannender als …
Bayerns Acht-Tore-Test gegen Großaspach - die Bilder aus der Arena
Bilder: Öffentliches Training der Bayern vor Testspiel
Trainer Jupp Heynckes bat seine Kicker vor dem Testspiel gegen Großaspach am Morgen noch zum öffentlichen Training. Mit dabei waren auch wieder Lewandowski und Hummels.
Bilder: Öffentliches Training der Bayern vor Testspiel

Kommentare