1 von 10
1. Vater: Iomar do Nascimento, besser bekannt als Mazinho, war auch Fußballer und wurde 1994 mit Brasilien Weltmeister.
2 von 10
2. Bruder: Rafael Alcántara, genannt Rafinha, ist jünger als er und wurde vom FC Barcelona an Celta de Vigo ausgeliehen.
3 von 10
3. Freundin: Thiago ist mit dem Model Julia Vigas liiert. Sie lebt mit ihm in München.
4 von 10
4. Tattoo: Seinen rechten Arm ziert die Tätowierung eines Jungen, der unter einem Sternenhimmel am Strand spielt – mit einem Fußball natürlich.
5 von 10
5. Jugend: Chelsea wollte ihn, Barca bekam ihn. Mit 14 wechselte Thiago in die La Masia.
6 von 10
6. Transfer: Thiago verzichtete auf zwei Millionen Euro Gehalt, um zum FCB wechseln zu können.
7 von 10
7. Nationalmannschaft: Thiago ist zwar in Italien geboren, spielt aber für die spanische Nationalelf.
8 von 10
8. Berater: Thiago wird von Pep Guardiolas Bruder Pere vertreten.

Bayern-Star

Seine Freundin, sein Tattoo: Zehn Fakten zu Thiago

München - Thiago Alcantára wechselte im Sommer 2013 zum FC Bayern. Hier lesen Sie zehn Fakten über den Spanier.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Das sind die 20 besten Torhüter der Welt - viele Deutsche dabei
Die Saison ist zu Ende - es ist an der Zeit, die besten Torhüter der Welt zu wählen. Das US-Webportal Bleacher Report hat eine Rangliste der 20 besten Keeper der Saison …
Das sind die 20 besten Torhüter der Welt - viele Deutsche dabei
New York, Flitterwochen und Traumstrände: Die Urlaubsbilder der Bayern-Stars
Zeit zum Ausspannen! Nach einer langen Saison ist für die Bayern-Stars jetzt nur eines angesagt: Urlaub! Bei Instagram lassen sie die Fans dran teilhaben.
New York, Flitterwochen und Traumstrände: Die Urlaubsbilder der Bayern-Stars
Bilder: So romantisch heiratet Neuer seine Nina in Italien
Wenige Wochen nach der geheimen standesamtlichen Trauung in Österreich gaben sich Manuel Neuer und seine Nina in einer süditalienischen Kirche das Ja-Wort. 
Bilder: So romantisch heiratet Neuer seine Nina in Italien

Kommentare