+
Äußert sich häufig - auch auf über den FC Bayern: Lothar Matthäus.

Sky-Experte grätscht rein

Matthäus: Erklärungen von Bayern und Kovac nicht glaubhaft

Sky-Experte Lothar Matthäus glaubt nicht, dass die Verpflichtung von Niko Kovac als Nachfolger von Jupp Heynckes beim FC Bayern München innerhalb eines Tages stattgefunden hat.

München - "Das ist garantiert nicht in einem einzigen Gespräch am Donnerstag entschieden worden", schrieb Matthäus in seiner wöchentlichen Kolumne 'So sehe ich das' auf skysport.de. "Die Erklärungsversuche der Bayern und von Kovac sind in meinen Augen nicht glaubhaft. Es gab mit Sicherheit mehrere Vertragsgespräche in den letzten Wochen und Monaten zwischen dem FC Bayern und der Seite von Niko Kovac." Die Münchner Vereinsbosse Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge hatten nach dem 5:1-Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach bei Sky auf die Kritik von Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic am Ablauf der Verpflichtung von Kovac empfindlich reagiert und gekontert, dass die Vorwürfe "unverschämt und unanständig" seien.

Matthäus traut Kovac Erfolg bei Bayern zu

Obwohl der ehemalige Bayern-Spieler Kovac als Trainer noch keine internationale Erfahrung hat, glaubt Matthäus an den Erfolg des Kroaten beim Rekordmeister. "Er hat in den letzten zweieinhalb Jahren in der Bundesliga in jeder Hinsicht, sportlich und persönlich, überragende Leistungen geboten. Ich muss ganz klar sagen, dass es eine größere Leistung ist, mit Frankfurt in das Pokalfinale einzuziehen und aus einem Abstiegskandidaten einen Champions-League-Anwärter zu machen als mit Bayern Meister zu werden", schrieb Matthäus.

Lesen Sie auch: Kovac-Ärger: Kommt es am Montag zum Eklat zwischen Brazzo und Bobic?

sid

Kontroverser Deal:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Renato Sanches spricht über die Bayern-Krise und stellt eine Forderung an Niko Kovac
Renato Sanches hat sich beim FC Bayern München wieder etabliert. Auf der Länderspielreise mit Portugal äußert er sich zur aktuellen Situation und zum Trainer Niko Kovac. 
Renato Sanches spricht über die Bayern-Krise und stellt eine Forderung an Niko Kovac
Vidal muss nach München zurück - dieses Gastspiel dürfte ihm nicht gefallen
Der 30. September 2017 war ein folgenschwerer Tag für den ehemaligen Bayern-Star Arturo Vidal (31): In der Diskothek Crowns Club am Ostbahnhof war er in eine Schlägerei …
Vidal muss nach München zurück - dieses Gastspiel dürfte ihm nicht gefallen
„Hör bloß auf damit!“: Guardiola und Ancelotti spötteln über Zeit beim FC Bayern
Aus rein sportlicher Sicht würden sich Pep Guardiola und Carlo Ancelotti wohl ganz unterschiedlich über ihre jeweiligen Amtszeiten beim FC Bayern äußern, in einer Sache …
„Hör bloß auf damit!“: Guardiola und Ancelotti spötteln über Zeit beim FC Bayern
Rekord-Sieger buhlt um Bayerns Supertalent Batista Meier
Oliver Batista Meier soll sich laut eines Medienberichts vom DFB zu wenig geschätzt fühlen und deswegen über einen Wechsel zu Brasiliens U-Nationalmannschaft nachdenken. …
Rekord-Sieger buhlt um Bayerns Supertalent Batista Meier

Kommentare