Bruder von Franck kämpferisch

Steven Ribéry exklusiv: "Es ist noch nicht vorbei"

  • schließen

München - Der FC Bayern II hat das erste Relegationsspiel gegen Fortuna Köln verloren. Steven Ribéry spricht anschließend im Exklusiv-Interview mit Fussball Vorort über die Niederlage. 

Während sich die Profis nach einer langen Saison entweder auf ihre Einsätze bei der Weltmeisterschaft vorbereiten oder den wohlverdienten Urlaub genießen, geht es für den FC Bayern II um den Aufstieg in die dritte Bundesliga. Das Hinspiel in der Relegation haben die "kleinen Bayern" gegen Fortuna Köln mit 0:1 verloren.

Am kommenden Sonntag geht es im Rückspiel im heimischen Grünwalder Stadion deswegen um die Wurst! Mit dabei wird auch wieder Steven Ribéry sein. Der kleine Bruder von Mega-Star Franck äußerte sich nach dem Hinspiel in Köln im Exklusiv-Interview mit Fussball Vorort und gab sich kämpferisch.

Übrigens: Das Rückspiel FC Bayern München II gegen Fortuna Köln wird nicht im TV übertragen. In unserem Live-Ticker verpassen Sie am Sonntag aber nichts!

tz

Rubriklistenbild: © Fussball Vorort

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
FC Bayern: Kommt 115-Millionen-Stürmer nach München?
Der FC Bayern sucht Verstärkung für Arjen Robben und Ribéry. Könnte dieser Außenstürmer bald zum Rekordmeister wechseln? Auch der FC Liverpool ist offenbar interessiert.
FC Bayern: Kommt 115-Millionen-Stürmer nach München?
Video
Franz Beckenbauer erscheint nach langer Zeit wieder in der Öffentlichkeit
Franz Beckenbauer zeigte sich am Wochenende erstmals seit längerer Zeit wieder in der Öffentlichkeit. Der Grund: Jupp Heynckes.
Franz Beckenbauer erscheint nach langer Zeit wieder in der Öffentlichkeit
Video
Comeback mit 57: Ex-Bayer Matthäus zaubert wie früher
Im Jahr 2000 hat der Ex-Weltfußballer seine Spielerkarriere beendet. Doch jetzt kehrte Lothar Matthäus für ein letztes Pflichtspiel auf den Platz zurück.
Comeback mit 57: Ex-Bayer Matthäus zaubert wie früher
Video
Emotionaler Doppelpass-Abschied von Ex-Bayern-Star Strunz
Das war der letzte Doppelpass mit Thomas Strunz als Experte. Darum haben die Comedians Oliver Pocher, Matze Knop und Wolfgang Trepper eine Videobotschaft geschickt.
Emotionaler Doppelpass-Abschied von Ex-Bayern-Star Strunz

Kommentare