Müller mal ganz ernst

Thomas Müller engagiert sich für Waisenkinder

So ernst sieht man Thomas Müller selten. Der Spaßvogel des FC Bayern engagiert sich für die Online-Beratungsstelle YoungWings, die Waisenkinder in Deutschland unterstützt. Gemeinsam mit der Stiftungsgründerin will Müller einen Ort zu schaffen, an dem sich die Kinder treffen können.

Thomas Müller ist nicht nur auf, sondern auch abseits des Platzes ein Ass! Der Bayern-Kicker sammelt mit der Stiftung YoungWings und RTL Spenden, um das Sternenhaus in München entstehen zu lassen. Dort sollen Voll- oder Halbweisen sowie Kinder, die den schmerzlichen Verlust eines Angehörigen verkraften mussten, eine Anlaufstelle finden und auch therapeutisch begleitet werden. „Wir dürfen diese Kids mit ihrer Trauer nicht alleine lassen“, so Müller. Beim RTL-Spendenmarathon (20./21.11.) wird das Projekt vorgestellt.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
FC Bayern: Carlo Ancelotti schreibt Wunsch-Tranfser ab
Jetzt beginnt für den FC Bayern die Titeljagd so richtig. Nach dem Trainingslager in Katar haben die Münchner in der Vorbereitung auf die Rückrunde den Telekom Cup …
FC Bayern: Carlo Ancelotti schreibt Wunsch-Tranfser ab
Video
Robben: Darum habe ich mich für Bayern entschieden
München - Arjen Robben hatte zu Wochenbeginn seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert. Und er kann sich eine weitere Verlängerung vorstellen, obwohl …
Robben: Darum habe ich mich für Bayern entschieden
Video
Matthias Sammer vs. Uli Hoeneß - Die Chronologie
München - Es gibt Redebedarf zwischen FC Bayern-Präsident Uli Hoeneß und Ex-Sportvorstand Matthias Sammer. Doch dass die beiden verbal aneinandergeraten, ist nicht das …
Matthias Sammer vs. Uli Hoeneß - Die Chronologie
Video
Rummenigge: Das sagt er zu den irren Millionen aus China
München - China will bis 2050 als Fußball-Macht aufsteigen und greift dafür tief in die Tasche. Das betrifft auch Bundesliga-Klubs wie den FC Bayern München.
Rummenigge: Das sagt er zu den irren Millionen aus China

Kommentare