+
Die kleinen Bayern eröffnen die Regionalliga-Saison beim VfB Eichstätt.

Neu formierte Reserve will in die 3. Liga

Ticker: Bayern-Amateure überrollen Eichstätt - Jeong trifft doppelt

  • schließen

Es ist angerichtet: Die kleinen Bayern sind der große Favorit auf die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern. Zum Auftakt schlug die Elf von Holger Seitz den VfB Eichstätt deutlich mit 5:1.

Um 18:45 Uhr ist es soweit: Der FC Bayern II bestreitet beim VfB Eichstätt das Eröffnungsspiel der Regionalliga-Saison 2018/19. Die Mannschaft von Trainer Holger Seitz geht nach dem Aufstieg des TSV 1860 als Topfavorit in die neue Spielzeit. Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Holger Seitz zeigt die junge Mannschaft ihr verändertes Gesicht. Etliche Spieler haben den Verein verlassen und sind in höhere Ligen gewechselt. Neben dem ehemaligen Haching-Kapitän Maxi Welzmüller sind eine Menge Talente aus der U19 aufgerückt. Hier gibt es den Live-Ticker zur Partie in Eichstätt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Robert Lewandowski will klare Aussprache mit Bayern-Bossen und wünscht sich etwas von ihnen
Robert Lewandowski will offenbar eine Aussprache mit dem FC Bayern. Der Pole kehrt nach der Fußball-WM ins Training zurück und will einiges klären.
Robert Lewandowski will klare Aussprache mit Bayern-Bossen und wünscht sich etwas von ihnen
Bayerns U23-Trainer: "Ich möchte in diesem Jahr Regionalliga-Meister werden“
Holger Seitz ist mit zwei Siegen in die Regionalliga-Saison gestartet. Im großen Interview wirft er einen Blick auf seine Zeit im Amateurfußball und erklärt, worauf es …
Bayerns U23-Trainer: "Ich möchte in diesem Jahr Regionalliga-Meister werden“
Nach Knieverletzung: Bayern-Profi meldet sich im Training zurück
Javi Martinez hat gutes Heilfleisch bewiesen. Nur einen Tag nach einer Knieverletzung meldet sich der Spanier im Training des FC Bayern zurück.
Nach Knieverletzung: Bayern-Profi meldet sich im Training zurück
Zeichen auf Abschied? Bayern soll Thiago Freigabe für Wechsel erteilt haben
Steht Thiago beim FC Bayern München vor dem Absprung? Der FC Barcelona soll kein größeres Interesse mehr an ihm haben, die Münchner sollen dem Spieler die Freigabe …
Zeichen auf Abschied? Bayern soll Thiago Freigabe für Wechsel erteilt haben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.