+
Die kleinen Bayern eröffnen die Regionalliga-Saison beim VfB Eichstätt.

Neu formierte Reserve will in die 3. Liga

Ticker: Bayern-Amateure überrollen Eichstätt - Jeong trifft doppelt

  • schließen

Es ist angerichtet: Die kleinen Bayern sind der große Favorit auf die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern. Zum Auftakt schlug die Elf von Holger Seitz den VfB Eichstätt deutlich mit 5:1.

Um 18:45 Uhr ist es soweit: Der FC Bayern II bestreitet beim VfB Eichstätt das Eröffnungsspiel der Regionalliga-Saison 2018/19. Die Mannschaft von Trainer Holger Seitz geht nach dem Aufstieg des TSV 1860 als Topfavorit in die neue Spielzeit. Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Holger Seitz zeigt die junge Mannschaft ihr verändertes Gesicht. Etliche Spieler haben den Verein verlassen und sind in höhere Ligen gewechselt. Neben dem ehemaligen Haching-Kapitän Maxi Welzmüller sind eine Menge Talente aus der U19 aufgerückt. Hier gibt es den Live-Ticker zur Partie in Eichstätt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urteil rechtskräftig: Mega-Geldstrafe gegen Ex-Bayern-Star Vidal
Viel Ärger für den ehemaligen Bayern-Star Arturo Vidal: Bei der wilden Schlägerei in der Diskothek Crowns Club war ein Gast schwer verletzt worden. Die Mega-Geldstrafe …
Urteil rechtskräftig: Mega-Geldstrafe gegen Ex-Bayern-Star Vidal
Der FC Bayern bleibt der FC Steinreich - dritthöchsten Gewinn aller Zeiten eingefahren
Die glanzvollen Zeiten des FC Ruhmreich sind zwar (vorerst) rum, dafür sind und bleiben die Bayern der FC Steinreich.
Der FC Bayern bleibt der FC Steinreich - dritthöchsten Gewinn aller Zeiten eingefahren
Berater plaudert über Interesse des FC Bayern: 18-jähriges Abwehr-Talent wohl auf der Liste
Der FC Bayern steckt in der Krise, überall ist das Wort „Umbruch“ zu hören. Deshalb häufen sich auch die Transfergerüchte an der Säbener Straße. Das Neueste davon: Ein …
Berater plaudert über Interesse des FC Bayern: 18-jähriges Abwehr-Talent wohl auf der Liste
Stimmungsboykott angekündigt: Fans wollen gegen Montagsspiele in Bundesliga protestieren
Anfang Dezember steigt das erste Montagsspiel in dieser Bundesliga-Saison. Dagegen wollen die Fan-Lager geschlossen protestieren.
Stimmungsboykott angekündigt: Fans wollen gegen Montagsspiele in Bundesliga protestieren

Kommentare