+
Real Madrid soll Interesse an Ex-Bayern-Profi Pepe Reina haben

War schon bei Barcelona, Liverpool und Bayern

Wildes Gerücht! Ex-Bayern-Profi auf der Wunschliste von Real Madrid?

  • schließen

Ein wildes Transfergerücht über einen Ex-Bayern-Profi kursiert. Wechselt dieser ehemalige Bayern-Spieler zu den Königlichen aus Madrid?

München - Die Liste der Torhüter, die bei den Bayern hinter Manuel Neuer standen, ist lang. Sven Ulreich und Tom Starke wechselten sich in den letzten Jahren ab, wer denn zwischen den Pfosten stehen durfte, sollte Manuel Neuer mal nicht einsatzfähig sein. Auch Hans Jörg Butt versuchte sich ein Jahr lang als Ersatz-Torwart, nachdem er sein Amt als Stammkeeper an Neuer abgeben musste. 

Auch Pepe Reina stellte sich eine Spielzeit lang als Neuer-Ersatz zur Verfügung. Nach einem Jahr beim FC Bayern München wechselte der mittlerweile 36-Jährige zum SSC Neapel, wo er drei Spielzeiten verbrachte. 2018 zog es den spanischen Torwart zum AC Mailand. Nun soll ein potenzieller neuer Arbeitgeber für den 38-fachen spanischen Nationalspieler feststehen. 

Pepe Reina zu Real Madrid: Ex-Bayern-Profi auf Liste der Kandidaten für Navas-Ersatz

Denn Keylor Navas, der aktuell noch bei Real Madrid unter Vertrag steht, will sein Glück in Frankreich versuchen. Der 32-Jährige will wohl für Trainer Thomas Tuchel spielen. Anscheinend haben die Königlichen aus Madrid auch schon mehrere Nachfolger im Visier. Neben Ex-Bundesliga-Profi Diego Benaglio soll auch der ehemalige Bayern-Keeper Reina auf der Liste der potenziellen Navas-Nachfolger stehen, so die Bild.

Nicht nur in Italien und Spanien geht es rund in Sachen Transfergerüchte und Transfers. Während beim FC Bayern München bereits Philippe Coutinho, Ivan Perisic und Michael Cuisance verpflichtet sind, scheint auch der Wechsel von Marc Roca fix zu sein. Auch in Sachen Abgänge gibt es Neuigkeiten, denn ein Video bringt neue Erkenntnisse in Sachen Abschied von Renato Sanches. Mit all diesen Optionen für Trainer Niko Kovac: Wen wird der Bayern-Coach gegen Schalke aufstellen?

en

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CL im Ticker: FC Bayern müht sich gegen Belgrad - Historischer Lewandowski, akrobatischer Müller
Der Champions-League-Auftakt des FC Bayern ist geglückt. Am Ende besiegen die Münchner Roter Stern Belgrad verdient mit 3:0. Das Spiel im Ticker zum Nachlesen.
CL im Ticker: FC Bayern müht sich gegen Belgrad - Historischer Lewandowski, akrobatischer Müller
FC Bayern präsentiert neues Mannschaftsfoto - doch Fans sind nicht begeistert
Der FC Bayern hat am Dienstag sein neues Mannschaftsfoto für die Saison 2019/2020 veröffentlicht. Doch die meisten Fans störten sich an einem Detail.
FC Bayern präsentiert neues Mannschaftsfoto - doch Fans sind nicht begeistert
Gemeiner Seitenhieb gegen Uli Hoeneß könnte der „Fußball-Spruch 2019“ werden
Jedes Jahr wird der Fußball-Spruch des Jahres gesucht. Nominiert ist auch ein Seitenhieb gegen Uli Hoeneß, dem Präsidenten des FC Bayern München.
Gemeiner Seitenhieb gegen Uli Hoeneß könnte der „Fußball-Spruch 2019“ werden
FC Bayern mit Änderung in der Allianz Arena: Thomas Müller reagiert verwundert
Der FC Bayern München greift wieder in der Champions League an. Zuvor gab es eine Änderung in der Allianz Arena - Thomas Müller wunderte sich.
FC Bayern mit Änderung in der Allianz Arena: Thomas Müller reagiert verwundert

Kommentare