Wetter in Deutschland: DWD meldet höchste Warnstufe - wo jetzt schwere Gewitter drohen - Extrem-Hitze hält an

Wetter in Deutschland: DWD meldet höchste Warnstufe - wo jetzt schwere Gewitter drohen - Extrem-Hitze hält an
Thomas Tuchel ist vor dem Spiel gegen den FC Bayern zu scherzen aufgelegt
+
Thomas Tuchel ist vor dem Spiel gegen den FC Bayern zu scherzen aufgelegt

Tuchels Trick gegen Bayern: "Mannschaftsbus vor dem Tor parken"

Mainz - Thomas Tuchel, Trainer des FSV Mainz 05, hat vor der schwierigen Partie beim FC Bayern seinen Humor nicht verloren. Er hat mehrere Ideen, wie Mainz die Punkte holen könnte.

Ohne Zsolt Löw und Florian Heller reist Fußball- Bundesligist FSV Mainz 05 am Samstag zum Tabellenzweiten Bayern München. Das Hinspiel hatte der Aufsteiger noch am 22. August 2009 mit 2:1 gegen den Rekordmeister gewonnen.

“Wir kennen unsere Rolle, aber wir sind kein Opferlamm, wir treten nicht mit einer demütigen Haltung an“, sagte FSV-Trainer Thomas Tuchel am Donnerstag, und fügte scherzhaft an: "Helfen würden uns ein schnelles Tor und ein schneller Abpfiff. Wir können ja vielleicht den Mannschaftsbus vor unserem Tor parken. Mit zwei Torhütern können wir ja leider nicht antreten.“

Die Rheinhessen können in der Allianz-Arena aber wieder Stürmer Aristide Bancé einsetzen, der sich nach zwischenzeitlichen Knieproblemen fit zurückgemeldet hat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Dann lasse ich mir es schmecken“: Süles ungewöhnlich offenes Geständnis live am Mikro nach Chelsea-Spiel
David Alaba äußert sich nach dem Weiterkommen in der Champions League verklausuliert zu seiner Zukunft, Niklas Süle macht eine Ansage an den FC Barcelona. Die Stimmen …
„Dann lasse ich mir es schmecken“: Süles ungewöhnlich offenes Geständnis live am Mikro nach Chelsea-Spiel
"Als ob er die Nacht zum Tag gemacht hätte": Schweinsteiger-Fans diskutieren über neues Hui-Foto
Bastian Schweinsteiger hat sich wieder bei Instagram zu Wort gemeldet. Sein Aussehen sorgt für unterschiedliche Assoziationen.
"Als ob er die Nacht zum Tag gemacht hätte": Schweinsteiger-Fans diskutieren über neues Hui-Foto
Ende der Transfer-Posse in Sicht? Havertz und „Blues“offenbar über Langzeit-Vertrag einig
Kai Havertz steht nun doch vor dem Abschied aus Leverkusen. Offenbar will der DFB-Star im Sommer wechseln. Der 21-Jährige soll sich bereits mit Chelsea einig sein.
Ende der Transfer-Posse in Sicht? Havertz und „Blues“offenbar über Langzeit-Vertrag einig
Flick hofft auf Einsatz gegen Barcelona: Verletzter Pavard mit unklarem Arena-Auftritt - Bild spricht Bände
FC Bayern: Benjamin Pavard hat sich verletzt und fällt in der Champions League gegen den FC Chelsea wohl aus. Auf Instagram sendete er ein unklares Zeichen.
Flick hofft auf Einsatz gegen Barcelona: Verletzter Pavard mit unklarem Arena-Auftritt - Bild spricht Bände

Kommentare