FC Bayern München, Javi Martinez, Xabi Alonso, Arturo Vidal
1 von 1
Bereit für Berlin? Xabi Alonso (M.) und Javi Martinez (r.) wollen im Pokalfinale dabei sein.

Vor dem Pokalfinale

Alonso zurück im Training, Martinez läuft

München - Xabi Alonso kehrt ins Teamtraining des FC Bayern zurück und äußert sich zu seinen Einsatzchancen im Pokalfinale. Javi Martinez ist dagegen noch nicht so weit.

Mittelfeldspieler Xabi Alonso vom deutschen Fußball-Meister Bayern München hat rechtzeitig vor dem DFB-Pokalfinale am Samstag (20.00 Uhr/bei uns im Liveticker) wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert. Er wisse allerdings nocht nicht, "ob es bis Samstag reicht", sagte der Spanier im Klub-TV über das Duell mit Borussia Dortmund in Berlin.

Nach seiner schweren Rippenprellung brauche er "noch ein bisschen Zeit, um mich besser zu fühlen. Aber wir haben noch drei Tage, und ich hoffe, dass es mir schnell besser geht." Alonso hatte sich im vorletzten Ligaspiel beim FC Ingolstadt verletzt.

Sein Teamkollege Javi Martínez ist nach Problemen mit dem Sprunggelenk noch nicht ganz so weit. Der Defensivspezialist drehte am Mittwochvormittag aber immerhin ein paar Laufrunden auf dem Trainingsgelände der Bayern an der Säbener Straße.

sid

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

FCB nur Remis gegen die Wölfe: Einer kriegt die Fünf
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten …
FCB nur Remis gegen die Wölfe: Einer kriegt die Fünf
So feierten die Bayern-Legenden auf der Wiesn
Am Donnerstagabend haben Ex-Bayern-Stars wie Bixente Lizarazu, Giovane Elber und Hans-Jörg Butt zusammen auf dem Oktoberfest gefeiert. 
So feierten die Bayern-Legenden auf der Wiesn
Luxus pur: Ribéry zeigt seltenes Foto aus seiner pompösen Villa
Wie leben die Bayern-Stars? Normalerweise wissen die wenigsten, wie ihre Villen aussehen - jetzt ließ Franck Ribéry sein Zuhause fotografieren.
Luxus pur: Ribéry zeigt seltenes Foto aus seiner pompösen Villa
„Sehr hart!“ - Mats Hummels berichtet von ungewöhnlicher Reise
Als Pate von „RTL – Wir helfen Kindern“ und Botschafter von UNICEF besuchte Mats Hummels das afrikanische Malawi. Beim RTL-Spendenmarathon wirbt er um Hilfe. 
„Sehr hart!“ - Mats Hummels berichtet von ungewöhnlicher Reise

Kommentare