+
Robert Lewandowski wird laut Michael Zorc den BVB verlassen.

Zeitpunkt angeblich noch offen 

Zorc: Lewandowski wird Vertrag nicht verlängern

München - Der Abschied von Stürmer Robert Lewandowski bei Borussia Dortmund steht fest, nur der Zeitpunkt ist noch offen. Das sagte jetzt BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Der Pole werde seinen Vertrag beim Double-Sieger nicht verlängern, bestätigte Sportdirektor Michael Zorc am Mittwoch beim Pay-TV-Sender Sky vor dem Viertelfinale des DFB-Pokals beim FC Bayern München. Die Frage sei, ob Lewandowski schon diesen Sommer oder erst mit Ende seines Kontrakts im kommenden Jahr wechseln werde.

Zuletzt hatte der Berater des 24-Jährigen angekündigt, dass Lewandowski ein Angebot der Dortmunder zur Vertragsverlängerung nicht annehmen werde. Lewandowski wird mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum boykottiert Rummenigge das Champions-League-Finale
Karl-Heinz Rummenigge wird am 3. Juni beim Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und Juventus Turin vermutlich vor Ort in Cardiff sein. Doch der FCB-Boss will …
Darum boykottiert Rummenigge das Champions-League-Finale
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
München - Die Qualitäten von Renato Sanches sind europaweit bekannt. Beim FC Bayern kommt der junge Portugiese nicht zum Zug - nun hat ein weitere europäisches …
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Transfergerüchte und aktuelle News zum FC Bayern München. Welche Spieler holt der Rekordmeister 2017? Wer verlässt die Bayern? Zur Liste mit allen Transfers.
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Delegation von Juve wohl in München - wegen dieses FCB-Spielers
Douglas Costa konnte sich bei den Bayern zuletzt nicht durchsetzen. Nun wirbt ein Klub aus Italien wohl um den Flügelflitzer aus Brasilien. 
Delegation von Juve wohl in München - wegen dieses FCB-Spielers

Kommentare