+
Dänemarks Jens Styger-Larsen (r) und der Ire Edna Stevens kämpfen um den Ball. Foto: Peter Morrison/AP/dpa

EM-Qualifikation

Auch Schweiz und Dänemark lösen Ticket für EM 2020

Berlin (dpa) - Die Schweiz und Dänemark haben sich als 18. und 19. Team für die Fußball-Europameisterschaft 2020 qualifiziert.

Mit einem 6:1 (1:0)-Sieg beim krassen Außenseiter Gibraltar sicherten sich die Eidgenossen das EM-Ticket am Montagabend und mit nunmehr 17 Punkten zugleich den Sieg in der umkämpften Gruppe D.

Martin Braithwaite bescherte Dänemark beim 1:1 (0:0) in Irland mit seinem Treffer in der 73. Minute das ersehnte EM-Ticket. Den Gastgebern reichte das Remis durch den späten Treffer von Matt Doherty (85.) allerdings nicht. Mit 16 Zählern wurden die Dänen Gruppen-Zweiter. Irland (13) muss in die Playoffs.

Cedric Itten vom FC St. Gallen brachte die Schweiz im zehnten und letzten Qualifikationsspiel in der 10. Minute in Führung. Die weiteren Treffer erzielten der Augsburger Ruben Vargas (50.), Christian Fassnacht (57.), Loris Benito (75.), erneut Itten (84.) und Granit Xhaka (86.). Für die Gastgeber traf Reece Styche (74.).

An diesem Dienstag kämpfen Wales, Ungarn und die Slowakei in der Gruppe E um das 20. von 24 Tickets; die restlichen vier Plätze werden in den Playoffs ausgespielt.

EM-Qualifikation auf der UEFA-Homepage

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Podolski mit Dreierpack zum Abschluss bei Vissel Kobe
Die Liga-Saison in Japan ist vorbei - und Lukas Podolski kommt in Fahrt. Im letzten Spiel trifft trumpft er groß auf. Und hofft auf eine Wiederholung - im …
Podolski mit Dreierpack zum Abschluss bei Vissel Kobe
DFL-Chef hofft auf nicht zu viele Anbieter
Berlin (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga hofft, dass den Fußballfans nach der TV-Rechte-Vergabe im Frühjahr 2020 ein Abo-Chaos erspart bleibt.
DFL-Chef hofft auf nicht zu viele Anbieter
Die Rakete fliegt - Rashica könnte Werder reich machen
19 Tore in 30 Spielen: Milot Rashica ist schon vor dem Sonntagsspiel gegen den SC Paderborn der Mann dieses Jahres für Werder Bremen. Mit ihm könnte der Verein bald sehr …
Die Rakete fliegt - Rashica könnte Werder reich machen
Trainer Klinsmann von Hertha-Punktpremiere begeistert
Wenn es nach Torschütze Grujic geht, wird der Klinsmann-Effekt bei Hertha erst im kommenden Jahr richtig zu sehen sein. In Frankfurt gelingt zwar der erste Punkt, sonst …
Trainer Klinsmann von Hertha-Punktpremiere begeistert

Kommentare